CB Richard Ellis Group wartet mit positiven Zahlen im 2. Quartal auf

4cf308bf0f11cf29.umsatzsteigerung.jpg
© Stauke - Fotolia.com

Das Immobilienberatungsunternehmen CB Richard Ellis (CBRE) verzeichnet im zweiten Quartal des Jahres 2011 Wachstum bei Umsatz und Gewinn. Dies geht aus einer entsprechenden Pressemitteilung hervor.

(fw/ah) Demnach erhöhte sich der Umsatz im zweiten Quartal 2011 um satte 21 Prozent auf US-$ 1,4 Milliarden. Im entsprechenden Vorjahreszeitraum hatte der Umsatz ein Volumen von US-$ 1,2 Milliarden erreicht. Auf Basis von US-GAAP erzielte das Unternehmen im zweiten Quartal 2011 einen Nettogewinn von US-$ 61,2 Millionen, was US-$ 0,19 pro Aktie entspricht, ein Anstieg um 12 Prozent. Im entsprechenden Vorjahreszeitraum wurde ein Nettogewinn von US-$ 54,8 Millionen realisiert.

“Wir sind mit dem starken Umsatzwachstum, das wir im zweiten Quartal 2011 unternehmensweit erzielen konnten, sehr zufrieden”, kommentiert Brett White, Präsident und CEO von CB Richard Ellis.

www.cbre.de