Insolvenzverfahren bei German Pellets

Am 01. Mai 2016 war das Verfahren bei der German Pellets GmbH in Wismar eröffnet worden. Zur Insolvenzverwalterin wurde Frau Rechtsanwältin Bettina Schmudde ernannt. (fw/rm) In einer ersten Rundmail an alle registrierten Gläubiger der German...

Neue Regeln für den „Grauen Kapitalmarkt“

2014-11-13 (fw/db) Den Kabinetts-Beschluss, ein Gesetz zum Schutz von Kleinanlegern auf den Weg zu bringen, findet die Zustimmung seitens des deutschen Verbraucherschutzes. Es sei höchste Zeit die Anleger vor hochriskanten und unseriösen Geldanlagen zu schützen.

"Das Kleinanlegerschutzgesetz ist ein Schritt in die richtige Richtung", erklärte Matthieu Choblet von der Verbraucherzentrale Bundesverband e.V. (vzbv).

Neu geregelt wird: Die Prospektpflicht wird für alle Vermögensanlagen vorgeschrieben, es wird vor allem auch klare Vertriebsbeschränkungen, Werbebeschränkungen und Warnhinweise geben. Die Die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin) wird mehr Befugnisse erhalten und kann Angebote künftig auch untersagen.

Die Gesetzespläne sollen noch vor dem Sommer 2015 in Kraft treten.

Dietmar Braun

Online Rat vom Anwalt

So klappt es, auch mit Anwalt

Schnelle Antworten auf juristische Fragen – immer und überall, ohne Termin in einer Kanzlei eines Rechtsanwaltes oder einer Fachanwältin. Ein neues Deckungs-Konzept macht das jetzt möglich. Das Vertragswerk des neuen Rechtsschutztarif ConJure 2016 der Continentale...