vdp-Immobilienpreisindizes: Q2 2016 steigend

Auch im 2. Quartal 2016 sind die Preise für deutsche Wohn- und Gewerbeimmobilien gestiegen. In einzelnen Segmenten hat die Preisentwicklung sogar an Dynamik gewonnen. Der auf Basis echter Transaktionsdaten ermittelte vdp-Immobilienpreisindex für den gesamten deutschen Markt legte von April bis Juni 2016 im Vergleich zum entsprechenden Vorjahresquartal um 6,7 Prozent zu.
Bei Banken trennt sich Spreu vom Weizen

Banken – Trennung von Spreu und Weizen

Die einen Banken passen sich an die Herausforderungen unserer Zeit an – andere machen gerade so weiter wie Bankbeamte. Banken haben mehr Veränderungs- und Margen-Druck als die Versicherer.

Haftungsdachnavigator 2018

Alles unter einem Dach Ein Haftungsdach bietet viele Vorteile, wie die einfache und haftungsarme Abwicklung von Investmentgeschäft. Aber es birgt auch viele Vorurteile. Muss man nicht sein gesamtes Geschäft dort einreichen? Verliert man nicht seine...

Konsumkredite im Aufwind

Die europäischen Verbraucher haben Ende 2015 Konsumentenkredite in einer Gesamthöhe von 1.124 Milliarden Euro in Anspruch genommen. Damit sind die Kreditbestände erstmals seit 2008 wieder gestiegen: Im Vergleich zum Vorjahr beträgt das Plus drei Prozent.

Erträge der Vermögenden steigen, die der Banken nicht

McKinsey Private Banking Survey: Vermögen in Deutschland um 9 Prozent gestiegen, in Europa um 7 Prozent - Erträge der Anbieter im Private Banking stagnieren, Kunden wünschen veränderte Servicemodelle.

Finanzindustrie: Höhere Grundgehälter helfen nicht

Höhere Grundgehälter sind kein geeignetes Instrument, um Manager und Mitarbeiter in leitender Funktion zu gewinnen und zu binden. Zu dieser Einschätzung kommen 85 Prozent der europäischen Finanzinstitute, die für eine aktuelle Mercer-Studie befragt wurden.

Deka: 9 Mrd. Euro Nettovertriebsleistung im 1. Halbjahr

Die Deka-Gruppe erreichte mit einer Nettovertriebsleistung von rund 9 Mrd. Euro im ersten Halbjahr 2016 ungeachtet der Marktturbulenzen ein stabiles Wachstum. Sie konnte damit das hohe Wachstums­momentum aus dem Vergleichszeitraum 2015 (rund 10 Mrd. Euro) auf­rechterhalten.
Frau_Haus.jpg

Baufinanzierung

Die Niedrigzinszeit wird nicht ewig anhalten. Daher lohnt es sich, sie zu nutzen, solange es geht. Welche Konditionen die einzelnen Baufinanzierer bieten, lesen Sie in unserer großen Übersicht unten im Downloadbereich.

Maklerpool/Haftungsdach-Navigator 2017

Mit erstklassigen Dienstleistungen punkten Regulierung, Digitalisierung und die Auswirkungen des Niedrigzinses bleiben auch in 2017 die ganz und gar bestimmenden Markteinflussfaktoren. Nicht wenige freie Vermittler überdenken daher ihr bisheriges Geschäftsmodell und unterziehen ihre derzeitige Situation...

Oberbank: Rekordergebnis in H1 2016

Das Bankgeschäft befindet sich derzeit im größten Wandel seiner Geschichte. So lastet einerseits enormer Druck auf den Zinsspannen, andererseits setzen neue regulatorische Vorgaben den Banken zu. Trotzdem konnte Oberbank Generaldirektor Franz Gasselsberger erneut ein hervorragendes Ergebnis für das erste Halbjahr 2016 präsentieren.