Selbstwert ist Geld wert

Mehr Erfolg, besseres Miteinander: Wie Mitarbeiter, Führungskräfte und Selbständige in der Finanzbranche von mehr Selbstwert profitieren. Mit einem gesunden Selbstwertgefühl fällt es oft leicht, erfolgreich zu sein – auch finanziell. So wird etwa ein Kundenberater,...

Vieles spricht für einen positiven Jahresausklang an den Börsen

Der DAX hat die von Charttechnikern als Widerstand auserkorene Marke von 13.200 Punkten in der vergangenen Woche überwunden. Bis zum Allzeithoch bei rund 13.600 Punkten fehlt nicht mehr viel. In den USA sind die...

Strafzinsen sind erst der Anfang

Das Bankgeschäft könnte so einfach sein: Einlagen annehmen, Kredite vergeben und Zinsen kassieren. Jahrzehntelang galt die 3-6-3 Regel im Bankgeschäft. Zahle auf Konten drei Prozent Zinsen, verleihe das Geld zu sechs Prozent und gehe...

Vermögensaufbau mit Sozialwohnungen?

Günstiger Wohnraum ist hierzulande ein Dauerdilemma. Im freifinanzierten Neubau wird – unter anderem aufgrund der steigenden Grundstücks- und Baukosten – eher auf zahlungskräftige künftige Mieter- oder Käuferschichten gesetzt. Perspektivisch wird so schon das Angebot...

So können Makler von der Sharing-Economy profitieren

Anbieter wie Airbnb und Uber drängen sich gemäß dem Motto „Teilen statt Haben“ als branchenfremde Mitbewerber auf den Markt und offerieren den Kunden attraktive, innovative Geschäftsmodelle gegenüber ihren traditionellen Konkurrenten. Die Idee des Teilens,...

“Wir müssen von der “Shareholder-Primacy”-Doktrin abrücken”

Obwohl unser marktorientiertes Wachstumsmodell den Bürgern und der Wirtschaft Europas enorme Vorteile gebracht hat, scheint es uns nun zu isolieren – es ist defizitär und gefährlich geworden. Das Weltwirtschaftssystem hat uns mehrere globale Grenzen...

Das sind die Vorteile kurzer Mietlaufzeiten im EZH

Die Rolle der Immobilien und Quartiere des innerstädtischen Einzelhandels muss neu gedacht werden. Die Entwicklung von der reinen Shoppingmeile zum urbanen Aufenthaltsraum passiert bereits und birgt einige Chancen für Mieter sowie Investoren. Die kaufen...

Wackelt die “Schwarze Null”?

Die „Schwarze Null“, der Deutschen großer Stolz, könnte sich ihrem Ende nähern. Seit 2014 hat sich die deutsche Regierung nicht mehr neu verschuldet, und damit entweder einen ausgeglichenen Haushalt oder gar einen Überschuss erzielt...

Kann die Fed die Konjunktur (und Trump) stützen?

Ende August sind die Zinsen von zehnjährigen US-Staatsanleihen erstmals seit der Finanzkrise von 2007 unter die Zinsen der zweijährigen Anleihen gesunken. Zwar gilt diese inverse Zinskurve als relativ verlässlicher Indikator, um eine drohende Rezession...

Aktienportrait EssilorLuxottica

EssilorLuxottica ist das weltweit größte augenoptische Unternehmen mit Hauptsitz am Südrand von Paris, das im Oktober 2018 aus der Fusion der Essilor International S.A. mit der Luxottica S.p.A. entstand. Die Vorläufer des Unternehmens sind...