Online-Schulung: Die Fonds Finanz Makler-Homepage

Erfahren Sie alle wichtigen Informationen hierzu in einer 30minütigen Onlinepräsentation. Insbesondere möchten wir Ihnen die Highlights der Makler-Homepage vorstellen sowie auf die Konditionen eingehen, wie Sie die Homepage kostenfrei erhalten können.

Möchten Sie mehr erfahren? Dann melden Sie sich kostenfrei und bevorzugt mit einer Festnetztelefonnummer zur Online-Schulung an.


Termin:     07.07.2014

Ort:            online

Kosten:    kostenfrei


Alle weiteren Infos und Anmeldung

Newsletter Nutzungsbedingungen

Lorem ipsum dolor sit amet, consetetur sadipscing elitr, sed diam nonumy eirmod tempor invidunt ut labore et dolore magna aliquyam erat, sed diam voluptua. At vero eos et accusam et justo duo dolores et...

JDC: “Sie suchen nach einer rentablen Riester-Alternative – auch nach dem LVRG?” (1WP)

Doch gerade die Vermittlung von Altersvorsorgeprodukten – insbesondere Riester – gestaltet sich zunehmend schwieriger: Einige Gesellschaften haben sich aus diesem Geschäftsfeld bereits ganz oder teilweise zurückgezogen, andere haben ihre Produkte massiven Veränderungen unterzogen, Mindestlaufzeiten erhöht etc.

Die WWK Lebensversicherung a. G. bietet ihren Kunden auch weiterhin 5 Jahre Mindestlaufzeit mit maximaler Renditechance am Kapitalmarkt bei stetig attraktiven Verdienstmöglichkeiten für Ihren Erfolg. Die WWK kombiniert eine Bruttobeitragsgarantie (außerhalb von Riester und bAV zwischen 50-100 Prozent frei wählbar) mit den Renditechancen einer freien Auswahl erstklassiger Fonds renommierter Investmenthäuser (Shift/Switch beliebig oft und kostenfrei). Die Besonderheit ist hierbei das innovative WWK Wertsicherungskonzept IntelliProtect® auf iCPPI-Basis. Unter Berücksichtigung der zu erzielenden Beitragsgarantie wird das Gesamt-guthaben zwischen der fondsgebundenen und konventionellen Komponente (Deckungsstock der WWK) eines jeden Vertrags börsentäglich an die aktuellen Finanzmarktbedingungen angepasst. Andere Modelle sind gezwungen, den aktuellen Marktzins der Rentenmärkte bei der Kalkulation für die Erzeugung der Garantie zu verwenden. In Zeiten niedriger Rentenmarktzinsen ist dies ein entscheidender Vorteil für die Kunden der WWK gegenüber vergleichbaren kapitalmarktorientierten Produkten des Wettbewerbs. Es sind dadurch höhere Investitionsquoten in die chancenorientierte Fondsanlage möglich.

Sie sehen: Altersvorsorge – auch Riester – nach dem LVRG lohnt sich doch noch! Lernen Sie die fondsgebundenen Altersvorsorgeprodukte der WWK kennen und melden sich am besten gleich für folgendes Webinar an!

Zur Teilnahme benötigen Sie lediglich ein Telefon und einen Computer mit Internet Anschluss. Die Einwahl erfolgt über das dt. Festnetz zum Ortstarif. HINWEIS: Wenn Sie eine Festnetz-Flatrate haben, entstehen für Sie keine Kosten. Maßgeblich sind die AGB Ihres Netzanbieters.

Bitte melden Sie sich zu dem jeweiligen Termin über den unten angegebenen Link zu der Veranstaltung an.

Termine:

Online, 24.03.16
10:00 - 11:00

Anmeldelink

Akkreditierungsnr.: GB-TP-20140506-30135
Kosten: keine
Kontakt: JDC Veranstaltungsteam
Telefon: 089/693513-50
E-Mail: veranstaltungen@aragonmedia.deQuelle: Jung, DMS & Cie.

Der neue FONDSNET-Investmentvergleich

So ermöglicht dieses Tool den komfortablen, grafischen und tabellarischen Vergleich verschiedener Investmentfonds, Aktien, Indizes, Kundendepots und Modellportfolios. Darüber hinaus können diese Vergleiche unter einem frei wählbaren Namen als Vorlage gespeichert oder bestimmten Kunden (zum Beispiel im Rahmen einer Beratung) in PDF-Form zur Verfügung gestellt werden.

Nähere Informationen und Anmeldung hier.

Termine:

Online, 22.03.16
10:00 - 10:30

Online, 24.03.16
14:00 - 14:30

Quelle:FONDSNET

MAINFIRST Webinar: Disruption! Wer kauft zukünftig noch im Kaufhaus?

Adrian Daniel, Fondsmanager des MainFirst Absolute Return Multi Asset Fonds gibt einen radikalen Ausblick auf das Jahr 2020. Er investiert jetzt in die kommenden Gewinner in einem sich dynamisch verändernden Marktumfeld.

Seien Sie dabei und erfahren sie hier mehr!

Termin:

Online, 22.03.16
11:00

Quelle: MAINFIRST

Fonds Finanz: Machen Sie VENTA zu Ihrem Freund und Helfer

Keine mehrfachen Kundeneingaben, ein zentrales System für alle Daten, ein integriertes Dokumenten-Management-System, Verbindung zu Vergleichsrechnern und eine integrierte Versorgungsanalyse sind nur einige der zahlreichen Vorteile.

Natürlich kostenfrei für Sie als Fonds Finanz-Makler.

Damit VENTA zu Ihrem Freund und Helfer wird, bieten wir Ihnen eine ausführliche Schulung an!

Lernen Sie mit Hilfe unserer Online-Schulung VENTA optimal zu nutzen. Unsere Schulung begleitet Sie bei der kompletten Arbeit mit VENTA und zeigt ihnen jeden einzelnen Bereich im Detail und wie Sie diesen am leichtesten bedienen. Ebenfalls werden sowohl technische als auch fachliche und vertriebliche Themen erklärt.

Melden Sie sich jetzt kostenfrei zur Online-Schulung an.

 

Termine:

Online, 23.03.16
10:00 - 11:00


Anmeldung

Kosten: keine
E-Mail: onlineschulungen@fondsfinanz.de
Quelle: Fonds Finanz

Deutsche Wirtschaftsleistung Q2 2016

Die deutsche Wirtschaft hat ihren Wachstumskurs mit etwas abgeschwächtem Tempo fortgesetzt. Das Bruttoinlandsprodukt (BIP) war im zweiten Quartal 2016 - preis-, saison- und kalenderbereinigt - um 0,4 Prozent höher als im ersten Quartal 2016. Zum Jahresbeginn 2016 hatte es einen kräftigen Anstieg des BIP von 0,7 Prozent gegeben.

Ohoven: Steuerüberschuss zurückgeben – Soli streichen

Zum Finanzierungsüberschuss des Staates in Höhe von 18,5 Milliarden Euro erklärt der Präsident des Bundesverbandes mittelständische Wirtschaft (BVMW), Mario Ohoven:

Debeka: 355 Mio. Euro Rückzahlung an Versicherte

Die Debeka Krankenversicherung zahlt Anfang September rund 355 Millionen Euro an ihre Versicherten zurück. Insgesamt erhalten 412.000 Mitglieder eine Beitragsrückerstattung, denn sie haben im vergangenen Jahr keine Rechnungen eingereicht und damit keine Leistungen von ihrer Versicherung in Anspruch genommen.

Jung, DMS & Cie. kooperiert mit „easynetto“

Insbesondere durch die immer weiter fortschreitenden Provisionseinschnitte in der Lebensversicherung durch das LVRG sollten sich Vermittler dringender denn je mit dem Zukunftsthema Honorarvermittlung beschäftigen. Schon heute haben sie die Chance, ihr Unternehmen fit für die Zukunft zu machen.