Carmignac Gestion: Verstärkung des Analystenteams

678f3b2f52bc8dc9.alan_gao.jpg

Zum 01.01.2011 ist Herr Alan Gao als Analyst für Asien mit Schwerpunkt China zu Carmignac Gestion hinzugestoßen. Dies gab das französische Finanzinstitut in einer Pressemitteilung bekannt.

(fw/ah) Vor seinem Eintritt bei Carmignac Gestion war Herr Gao als Kreditanalyst bei der auf alternative Anlagen spezialisierten Gesellschaft CQS tätig, wo er für die asiatischen Aktien‐ und Anleihenmärkte zuständig war. Der Analyst chinesischer Herkunft, der Mandarin und Kantonesisch beherrscht, erwarb seine Fachkenntnisse in den Bereichen Kreditrisiko in Schwellenmärkten, chinesische Gesetzgebung sowie in verschiedenen Wirtschaftsbereichen während seiner langjährigen Tätigkeit bei HSBC in Hongkong und Kontinentalchina.

Mit Alan Gao setzt Carmignac Gestion die Verstärkung seines Aktien‐Teams aus Schwellenländern fort, das nun vier ausschließlich für diesen Bereich zuständige Mitarbeiter unter der Leitung von Simon Pickard zählt.

http://www.carmignac.de