Candriam lehrt ethisches Investment

Candriam informiert über die Möglichkeiten ethischen Investments / Foto: © Krasimira Nevenova -stock.adobe.com

Ethisches Investment ist ein Investment der Zukunft und in die Zukunft. Jedoch wissen viele Markteilnehmer über dieses Segment nur sehr wenig Bescheid. Eine Online-Lernplattform von Candriam soll hier Abhilfe schaffen.

Im vergangen Jahr hat der Asset Manager Candriam eine Umfrage zu ethischem Investment durchgeführt. Ergebnis: Mehr als 60 % der Befragten sind überzeugt, dass sogenanntes Socially Responsible Investing (SRI) Mehrwerte schafft und über 70 % sind zudem der Meinung, dass die Nachfrage nach entsprechenden Fonds in den nächsten zehn Jahren weiter steigen wird. Dennoch finden SRI-Fonds auf dem Markt nur wenige Abnehmer, wofür die Umfrageteilnehmer vor allem fehlendes Wissen über diese Produkte verantwortlich machen. Um die Informationslücke zu schließen, hat die Candriam Investors Group gestern die “Candriam Academy” vorgestellt. Diese ist die weltweit erste frei zugängliche Lernplattform für verantwortungsvolles Investieren. Sie hat das Ziel, insbesondere Finanzvermittlern das Bewusstsein für nachhaltiges Investment zu schärfen und entsprechendes Wissen zu vermitteln.

Akademie speziell für Intermediäre

Die kostenfreie Online-Akademie ist auf die Anforderungen von Intermediären zugeschnitten. Dennoch finden hier auch alle anderen Nutzergruppen unterschiedliche Lernmodule, die umfassend in das Thema ethisches Investment einführen. Dazu gehören Multimedia-Inhalte, Videos, Berichte, Infografiken und Umfrageergebnisse. Am Ende jedes Moduls stehen ein zusammenfassendes Video und ein Multiple-Choice-Test. Um ein Modul erfolgreich abzuschließen und ein Zertifikat zu erhalten, müssen Teilnehmer jeweils mindestens acht der zehn Fragen richtig beantworten.

Derzeit befindet sich die Candriam Academy in der Akkreditierung durch die European Financial Planning Association (EFPA). Derzeit ist die Plattform nur auf Englisch und Italienisch verfügbar. Bald folgt aber ein französischer Web-Auftritt. Hier können Sie auf die Online-Akademie zugreifen.

Naïm Abou-Jaoudé, CEO der Candriam Investors Group: „Finanzintermediäre können sehr viel zur Entwicklung einer nachhaltigen und verantwortungsbewussten Wirtschaft beitragen. Als Assetmanager ist es unsere Aufgabe, sie dabei zu unterstützen. Candriam nimmt diese Verantwortung sehr ernst und setzt sich zum Ziel, Initiativen zur Förderung des nachhaltigen Investierens anzustoßen. Die Candriam Academy ist Teil dieser Strategie. Mit der Plattform wollen wir das SRI-Bewusstsein in der Investment-Welt schärfen.“

Wim Van Hyfte, Global Head of Responsible Investment and Research bei Candriam, ergänzt: „Bei Candriam sind wir überzeugt, dass nachhaltiges und verantwortungsbewusstes Investieren nicht nur gut für Umwelt und Gesellschaft ist. Es trägt auch erheblich zum Erfolg von langfristigen Investment-Strategien bei. Wir haben die Candriam Academy gegründet, um die nächste Generation nachhaltiger Investoren auszubilden.“ (ahu)

www.candriam.de