Canada Life unterstützt „gut beraten“

Drews in BWV-Vorstand gewählt
Canada Life Hauptbevollmächtigter Markus Drews © Canada Life

Anlässlich der erneuten Wahl von Markus Drews in den BWV-Vorstand betont der Chef von Canada Life die Unterstützung des Lebensversicherers für die gemeinsame Brancheninitiative „gut beraten“.

2016-07-13 (fw/db) Der Versicherer Canada Life Deutschland meldet die erneute Wahl des Managers Markus Drews durch die Mitgliederversammlung des Berufsbildungswerks der Deutschen Versicherungswirtschaft (BWV) e.V. in den BWV-Vorstand. Der Hauptbevollmächtigte des Lebensversicherers Canada Life in Deutschland gehört dem Gremium seit 2014 an. „Ich freue ich mich sehr über meine Wiederwahl. Ich sehe sie als Bestätigung, mich weiterhin für Aus- und Weiterbildung sowie für qualifizierte Beratung einzusetzen. Darin liegt gerade in einer so komplexen Branche wie der Versicherungswirtschaft der Schlüssel zur Zukunft“, kommentiert Drews die Vorstandswahlen des BWV. Das BWV gehörte zu den Mitinitiatoren des Weiterbildungsprojekts „gut beraten“. Canada Life ist als Versicherer als einer der Bildungsanbieter akkreditiert.