CACEIS baut sein Online-Angebot mit OLIS Mobile aus

CACEIS_OLIS_Mobile.jpg
Foto: © CACEIS

Ab sofort haben bis zu 3.000 Investmentfonds-Manager Zugriff auf die neu entwickelte „OLIS Mobile“-App von CACEIS. Mit dieser App haben CACEIS Kunden die Möglichkeit in Echtzeit Daten von Transaktionen mit speziellen Cut-off-Zeiten wie beispielsweise die Validierung von Nettoinventarwerten abzurufen. Die App ermöglicht Transaktionen auf einem Smart-Phone oder Tablet-Computer rund um die Uhr.

(fw) OLIS Mobile ist schnell und einfach zu bedienen und gestattet dem Benutzer die eigenständige Steuerung seiner Portfolios. Über das sogenannte „Dashboard“ hat der Fondsverwalter den Überblick über seine täglichen Aufgaben, sortiert nach Prioritäten. Im Handumdrehen kann er Nettoinventarwerte bestätigen oder direkt Kontakt zu den Bewertungsteams aufnehmen. In Kürze wird die App auch über weitere Funktionen verfügen, einschließlich der Echtzeitdaten von Zu- oder Abflüssen des Fonds.

Mit OLIS Mobile ist eine wesentliche Verbesserung des digitalen Service-Angebots von CACEIS. Es ist vollständig integriert in das kürzlich eingeführte Online-Portal OLIS, das Kunden – beispielsweise Investmentgesellschaften, institutionellen Investoren und Banken – eine Echtzeitansicht ihrer Transaktionen sowie der dazu gehörenden Reportings zur Verfügung stellt.

Arnaud Misset, Leiter der Product und Solutions- Abteilung der CACEIS-Gruppe erläutert: „Entsprechend der gestiegenen Nutzung von mobilen Endgeräten bei unseren Kunden haben wir neue digitale Anwendungen entwickelt, um die Bewältigung ihrer täglichen Aufgaben zu erleichtern. Mit Hilfe von OLIS Mobile können Fondsverwalter ab sofort von jedem beliebigen Ort aus ihre Nettoinventarwerte bestätigen. Schon bald werden alle unsere Kunden ihre regelmäßigen anfallenden Aufgaben über das mobile Endgeräte ausführen können. Bei CACEIS verstehen wir Innovation als einen zentralen Bestandteil der Pflege unserer Kundenbeziehungen.“

Mehr über CACEIS
Die zur Crédit Agricole gehörende Bankengruppe CACEIS bietet Asset Servicing für institutionelle Kunden und Geschäftskunden an. In Vertretungen in ganz Europa, Nordamerika und Asien offeriert CACEIS ein umfangreiches Angebot von Produkten und Leistungen, wie etwa Trade Execution, Clearing, Verwahrstellen- und Custody-Services, Fondsadministration, Middle-Office Outsourcing, Devisen-Services, Wertpapierleihe, Fonds-Distributions-Support sowie Emittenten-Services. Mit €2,4 Billionen Assets under Custody und €1,4 Billionen Assets under Administration ist CACEIS einer der Weltmarktführer im Bereich Asset Servicing, zweitgrößte Verwahrstelle sowie der führende Fondsadministrator für europäische Fonds (Zahlen per 31. Dezember 2014).