BVT mit neuem Zweitmarkt-Immobilien-Investmentvermögen

Fotolia_77706016_Subscription_XXL.jpg
Foto: © vitaliy_melnik - Fotolia.com

Die BVT hat den Vertrieb ihres zweiten vollregulierten Zweitmarkt-Investmentvermögens gestartet, das sich vorwiegend auf das Segment Einzelhandels- und Logistikimmobilien konzentriert.

(fw) Der von der BVT-Kapitalverwaltungsgesellschaft derigo als Spezial-AIF im Sinne des KAGB konzipierte Real Select Secondary Fund beinhaltet ein Portfolio aus geschlossenen Immobilienbeteiligungen mit Schwerpunkt Einzelhandel, Logistik, Wohnen und Service-Immobilien, die er am Zweitmarkt erwerben wird. Dabei konzentriert sich die Investmentgesellschaft in erster Linie auf Standorte in Deutschland und ausgewählten Ländern der übrigen EU. Das Zielvolumen beläuft sich auf 15 Mio. Euro, eine Beteiligung ist ab einer Anlagesumme von 200.000 Euro zzgl. 3 % Ausgabeaufschlag möglich. Die Anteile gehen an professionelle und semiprofessionelle Anleger und dürfen nicht an Privatanleger vertrieben werden. Die geplante Laufzeit des Real Select Secondary Fund beträgt rund 16 Jahre (zuzüglich der Liquidationsphase), die anfänglichen Ausschüttungen für die Investoren liegen laut BVT prognosegemäß bei 6,0 % p. a., der geplante Gesamtmittelrückfluss vor Steuern würde sich auf rund
224 % der Nominalbeteiligung belaufen.

Die BVT gibt hierzu den Hinweis: „Prognosen sind kein verlässlicher Indikator für die künftige Wertentwicklung. Die Anleger stellen der Investmentgesellschaft Eigenkapital zur Verfügung, das durch Verluste aufgezehrt werden kann. Die Beteiligung am Real Select Secondary Fund ist nur eingeschränkt handelbar. Es besteht das Risiko, dass sie nicht veräußert werden kann. Es bestehen weitere Risiken, die in den Informationen für semiprofessionelle und professionelle Anleger gemäß § 307 Absatz 1 und Absatz 2 KAGB erläutert werden. Diese sind bei der BVT Beratungs-, Verwaltungs- und Treuhandgesellschaft für internationale Vermögensanlagen mbH, Leopoldstraße 7, 80802 München erhältlich.“

www.bvt.de

www.derigo.de