BVI feiert 40-jähriges Jubiläum

7c5923b9b685c879.fotolia_16430883_xs.jpg
© Thomas Graf - Fotolia.com

Der BVI Bundesverband Investment und Asset Management, Frankfurt am Main, feiert dieser Tage sein 40-jähriges Jubiläum. Dies teilte der Verband in einer Presseerklärung mit.

(fw/kb) “Investmentfondsbranche und Verband hatten in der Vergangenheit zahlreiche Herausforderungen zu meistern. Das wird sich auch in Zukunft nicht ändern. Wir sehen unser Jubiläum als Etappe stetiger Weiterentwicklung”, sagte BVI-Präsident Thomas Neiße.

Das Fondsvermögen der durch den Verband repräsentierten Gesellschaften ist laut BVI von knapp 5,4 Milliarden Euro im Gründungsjahr 1970 auf aktuell rund 1,7 Billionen Euro gestiegen.

Der BVI vertritt die Interessen von 90 Vollmitgliedern und über 100 Informationsmitgliedern. Der Verband repräsentiert nach eigenen Angaben 99 Prozent des von deutschen Investmentgesellschaften verwalteten Fondsvermögens.

www.bvi.de