Büroimmobilie bei Hamburg gekauft

Das von publity gekaufte Bürogebäude in Norderstedt © publity

publity hat ein ca. 20.800 m² großes Büroobjekt in Norderstedt erworben. Hauptmieter ist die Lufthansa Industry Solutions AS GmbH.

Die Immobilie, der sogenannte “Campus Schützenwall” besteht aus 6 mehrgeschossigen Gebäudeteilen und wurden von der Deutschen Lufthansa in zwei Bauabschnitten entwickelt. Die markante Gebäudestruktur bietet ein attraktives Erscheinungsbild sowie ein großzügiges Entrée aus Glas.

Das Gebäude steht auf einem 26.400 m² großen Grundstück und bietet Besuchern über 500 Parkplätze. Ca. 70 % des Objekts sind derzeit vermietet, neben dem Hauptmieter auch noch an Tochtergesellschaften der Lufthansa sowie IBM. Die Lufthansa hat sich besonders wegen der günstigen Lage angesiedelt, denn die Immobilien befindet sich in unmittelbarer Nähe zum Flughafen Hamburg sowie zur A 7.

„Bonitätsstarke und namhafte Ankermieter, lange Mietverträge, flexible Grundrisse für die Raumaufteilung sowie das attraktive Erscheinungsbild des Areals machen uns zuversichtlich, dass wir in kurzer Zeit weitere Mieter für diese attraktive Immobilie gewinnen werden“, so Thomas Olek, Vorstandsvorsitzender der publity AG.

Die Kanzlei CMS Hasche Sigle hat mit einem Team um Lead Partner Frank Schneider die umfassende rechtliche Beratung bei der Transaktion, darunter die Projektsteuerung und die Legal Due Diligence, übernommen. Die albrings + müller ag war verantwortlich für die technische Projektorganisation und die Erstellung der technischen Due Diligence. (ahu)

www.publity.de