Bürogebäude bei München verkauft

Die nun verkaufte Immobilie in Ismaning © publity

Nach einer Haltedauer von 1,5 Jahren hat der publity Performance Fonds Nr. 7 eine 2.900 m² große Büroimmobilie in Ismaning bei München verkauft.

Das multi-tenant Objekt wurde im Jahr 2002 errichtet, ist nahezu vollständig vermietet und hat etwa 50 PKW-Stellplätze. Das 3- geschossige Bürogebäude verfügt über eine Tiefgarage sowie eine ansprechende Glas- Naturstein- Fassade und helle Fensterfronten.

Durch die sehr gute Infrastruktur und die S-Bah-Nähe ist die Münchner Innenstadt bequem zu erreichen. Am Standort Ismaning befinden sich unweit des Objekts hochtechnische, weltweit agierende Firmen z.B. aus der Computerbranche oder dem Handel, die von der besonders günstigen Verkehrslage profitieren.

„Der Immobilienstandort München und seine Randlagen bieten derzeit ideale Möglichkeiten für potentielle Käufer. Dadurch konnten wir die Wertschöpfungspotenziale dieser Immobilie optimal nutzen”, so Thomas Olek, Vorstandsvorsitzender der publity AG. (ahu)

www.publity.de