Boeing massiv unter Druck: Flugverbot für die 737 Max 8 auch in den USA

Die US-Luftfahrtbehörde FAA verhängt nun auch ein Flugverbot für die Boeing-Maschinen des Typs 737 Max 8. Nach dem Absturz über Äthiopien, bei dem 157 Menschen ums Leben kamen, wurde in den meisten Ländern bereits das Verbot ausgesprochen. Die Aktie sackte daraufhin stark ein.

Nach dem Absturz einer Boeing-Maschine des Typs 737 Max 8 über Äthiopien haben immer mehr Länder Flugverbote verhängt, nach langem Zögern gestern auch die USA.157 Menschen kamen bei dem Absturz ums Leben.

Der kanadische Verkehrsminister wies auf, dass der Verlauf dieses Absturzes stark dem einer ähnlichen Maschine von vor 5 Monaten glich. Die Reisenden sind zutiefst verunsichert, werden aber nun auf andere Flugzeuge umgebucht, da der Konzern ein weltweites Startverbot für die Maschinen dieser Baureihe ausgesprochen hat.

Die Boeing-Aktie sackte zwei Tage stark lang ab. Nun konnte die Aktie sich wieder ein wenig fangen.