BNP erweitert nationales Investment-Team

Klaas Hildebrandt, Director National Investment, BNP

Das Investment-Team von BNP Paribas Real Estate hat Verstärkung bekommen: Seit Juli dieses Jahres ist Klaas Hildebrandt (41) in Hamburg mit an Bord. Als Director National Investment ist er Mitglied des bundesweiten achtköpfigen Teams für Großtransaktionen.

(fw/rm) Klaas Hildebrandt war von 2007 bis zu seinem Einstieg bei BNP Paribas Real Estate bei CBRE als Director Capital Markets für Transaktionen in Hamburg und Norddeutschland zuständig. Davor war der Immobilienökonom (VWA) und Diplom-Betriebswirt (VWA) drei Jahre für JLL tätig. Der Geschäftsbereich Investment von BNP Paribas Real Estate ist mit rund 80 Mitarbeitern bundesweit in Berlin, Düsseldorf, Frankfurt, Hamburg, Köln, Leipzig und München vertreten. Die Berater betreuen nationale und internationale Kunden beim Erwerb oder Verkauf von Büro- und Wohnimmobilien sowie Retail,- Hotel- und Logistikobjekten. Darüber hinaus unterstützen sie Transaktionen von Immobilienportfolios und bieten Investment Consulting an. Insgesamt begleitete der Bereich im Jahr 2015 ein Transaktionsvolumen von 6,9 Milliarden Euro und konnte sich damit im Vergleich zu den beiden Vorjahren (2014 und 2013: 5,3 Mrd. €) deutlich steigern. www.realestate.bnpparibas.de