BGV setzt auf Nachhaltigkeit

BGV deckt Fahrzeuge der Linde Group
Die Badischen Versicherungen decken umweltfreundliche Carsharing-Flotte © malp - Fotolia.com

Die BGV-Versicherungen nutzen ihre Erfahrungen als großer Versicherer der Kommunen für die neue Zusammenarbeit mit einer Tochter der Linde Group. BGV versichert die moderne „BeeZero“-Flotte.

2016-07-11 (fw/db) Der BGV / Badische Versicherungen versichert mit „BeeZero“ die erste Carsharing-Flotte, die ausschließlich auf den nachhaltigen Brennstoffzellenantrieb setzt. Die Linde Hydrogen Concepts GmbH, eine Tochtergesellschaft der Linde Group, verbindet ab Sommer 2016 zwei hochaktuelle Trends: Carsharing und emissionsfreies Fahren. Es ist das weltweit erste Angebot dieser Art. „Mit dem BGV / Badische Versicherungen haben wir einen Versicherer gefunden, der genau zu uns passt. Flexibilität, Innovationsfreude und hohes Umweltbewusstsein stellen für beide Unternehmen wichtige Leitlinien dar. Außerdem verfügt der BGV bereits über große Erfahrung im Carsharing-Bereich, was ebenfalls sehr wichtig für uns ist“, so Andreas Wittmann, Geschäftsführer der Linde Hydrogen Concepts GmbH. In der Tat ist der BGV der Pionier im Carsharing-Bereich in Deutschland. Mit einer der geringsten Beschwerdequoten in der Sparte Kraftfahrzeuge (Kfz) bundesweit verfügt er über die zufriedensten Kfz-Kunden im Marktvergleich. Autohäuser und Kfz-Werkstätten in Baden empfehlen den BGV gerne weiter. Reibungslose und schnelle Regulierungsprozesse des BGV erleichtern ihre Arbeit erheblich. Auch in der Produktentwicklung spielt das Thema „Umweltfreundlichkeit“ eine bedeutende Rolle. So gibt es im Kfz-Tarif einen Öko-Bonus auf umweltfreundliche Antriebsarten, wenn der CO2-Ausstoß höchstens 110 g/km beträgt. „Wir orientieren uns mit unseren Produkten konsequent am Bedarf unserer Kunden“, so Heinz Ohnmacht, Vorstandsvorsitzender des BGV / Badische Versicherungen. Hinzu käme, dass der BGV als Kommunalversicherer über ein sehr großes Know-how im Bereich der Spezialrisiken verfügt. Davon profitieren Privat-, aber insbesondere auch Firmenkunden.

BGV setzt auf Nachhaltigkeit

Nachhaltigkeit wird beim BGV in allen Bereichen groß geschrieben. So wurde beispielsweise auch der Neubau des Unternehmenssitzes als Green Building konzipiert und eine eigene Tankstelle für Elektrofahrzeuge eingerichtet. „Das Gebäude spiegelt perfekt unsere Philosophie wider“, sagt BGV-Chef Ohnmacht zur modernen Zentrale in Karlsruhe. „Mit dem BGV und der Linde Hydrogen Concepts GmbH haben sich zwei Partner gefunden, die neue Wege gehen und die Märkte der Zukunft erschließen“, so Andreas Wittmann für Linde Hydrogen Concepts.