Bertl wechselt zu Natixis

Der Vermögensverwalter Natixis Global Asset Management erweitert sein Vertriebsteam in Frankfurt für den deutschsprachigen Raum mit Markus Bertl. Künftig ist er als Sales Director Wholesale für den Ausbau der Vertriebsaktivitäten in Deutschland verantwortlich.

(fw/ah) In seiner neuen Funktion wird er insbesondere Family Offices, Vermögensverwalter, Dachfondsmanager sowie Privatbanken betreuen. Er berichtet an Jörg Knaf, Executive Managing Director – DACH Countries und Member of NGAM International Executive Committee.

„Markus Bertl ist aufgrund seiner langjährigen Erfahrung im Asset Management und exzellenter Marktkenntnis eine ideale Ergänzung für unser deutsches Team. Markus Bertl soll künftig maßgeblich dazu beitragen, neue Kundensegmente am deutschen Markt zu erreichen. Diese sollen Zugang zu den alternativen Anlagestrategien unserer Investment-Töchter erhalten, die auf der Zusammenstellung langfristiger Portfolios basieren und für die komplexen Märkte unserer Zeit besser geeignet sind”, so Jörg Knaf.

Zuvor war Bertl bei der UBS Deutschland AG in Bad Homburg und Frankfurt als Client Relationship Manager insbesondere für Privatbanken deutschlandweit zuständig. Zu seinen früheren Aufgaben zählten Vertriebstätigkeiten bei der Rothschild Vermögensverwaltungs GmbH und bei der Goldman, Sachs & Co oHG.

www.natixis.com