Berlin lädt zur Hauptstadtmesse

Im September bietet die Hauptstadtmesse wieder die Möglichkeit, sich über das aktuelle Geschehen in der Finanzbranche zu informieren / Foto: © Fonds Finanz Maklerservice GmbH

Das Estrel Hotel Berlin ist am 12. September Treffpunkt für Finanz- und Versicherungsexperten aus ganz Deutschland. Nur 12 Tage vor der Bundestagswahl findet hier die achte Hauptstadtmesse des Münchener Maklerpools Fonds Finanz statt.

Besonders im Fokus werden dieses Mal die Themen Wirtschaft, Altersvorsorge und Digitalisierung stehen. Hierzu wurden mit “Mr. DAX” Dirk Müller, Ex-Arbeitsminister Walter Riester und Blogger Sascha Lobo drei Starredner auf der Bühne stehen. Während Müller Einblicke und Ausblicke auf die derzeitige Wirtschaftslage und die Entwicklung der Finanzmärkte geben wird, geht es bei Walter Riester in seiner Podiumsdiskussion der Bayerischen um die kontrovers diskutierte Privatrente, die den Namen des SPD-Politikers trägt. Bei Sascha Lobos Vortrag geht es um Markenkommunikation im Zeitalter der Digitalisierung.

Neben den drei Starrednern werden weitere renommierte Referenten in über 80 Vorträgen ihr Wissen und ihre Erfahrungen vermitteln. Zu diesen gehören Verkaufstrainer Roger Rankel, “Der Investment Punk” Gerald Hörhan, KV-Spezialist Hagen Engelhard oder auch Social Media Experten “Mister Promotion” Samer Mohamad. Neben dem geistigen Input können die Besucher bei zahlreichen Vorträgen auch kostenfreie “gut beraten”-Weiterbildungspunkte mitnehmen.

„Trotz fortschreitender Digitalisierung: Nichts ersetzt den direkten Kontakt, den fachlichen Austausch wie auch das persönliche Netzwerken. Mit unserer Hauptstadtmesse bieten wir dazu die ideale Plattform – für Vermittler, Gesellschaften und uns“, so Norbert Porazik, geschäftsführender Gesellschafter der Fonds Finanz.

Hier weitere Informationen und kostenfreie Messetickets. (ahu)