BERGFÜRST mit Angebot in Stuttgart

Foto: © Manuel Schönfeld - stock.adobe.com

BERGRFÜRT bietet Crowdinvestoren die Möglichkeit, sich an einer Anschlussfinanzierung einer Bestandsimmobilie in Stuttgart zu beteiligen.

Im Jahr 2017 hat BERGFÜRST erfolgreich die Emission „Stuttgart Neckarstraße“ durchgeführt. Das entsprechende Darlehen wurde bereits fristgemäß und in vollem Umfang an die Investoren zurückgezahlt. Das Objekt ist seit fünf Jahren im Besitz von Dr. Peter Dreher, Geschäftsführer der Emittentin DREAMS Immo 70190 Neckarstraße & Co. Dr. Dreher und sein Team für dieses Jahr das dritte Darlehen an die Investoren zurück.

Da die Entwicklung des Objekts bislang sehr positiv verlief, sind enorme stille Reserven entstanden, die aufgrund der steuerlichen Gegebenheiten erst in gut drei Jahren zu realisieren sind. Deshalb wird zur teilweisen Refinanzierung der stillen Reserven des Objektes und ein Teil des Eigenkapitals diese Vermögensanlagen begeben. Das eingeworbene Kapital wird für die Finanzierung und Realisierung weiterer Projekte der DREAMS-Unternehmensgruppe eingesetzt.

Bei der Investition geht um es um das im Jahr 1900 erbaute Mehrfamilienhaus in der Neckarstraße 150. Die Immobilie beherbergt 10 Wohn- und 2 Gewerbeeinheiten. Die Wohnungen haben überwiegend drei Zimmer und sind kleiner als 90 m². Die Immobile liegt zentral im sogenannten Stuttgarter Kessel. Die stark nachgefragte Wohnlage ist aufgrund der besonderen geologischen Gegebenheiten nicht erweiterbar.

Zugunsten der Anleger der Vermögensanlage wird durch Dr. Peter Dreher eine Höchstbetragsbürgschaft in Darlehenshöhe und notariell abstraktes vollstreckbares Schuldanerkenntnis der Emittentin in Darlehenshöhe abgegeben. (ahu)