BCA präsentiert sich auf DKM

©mitifoto fotolia.com BCA ist auf der diesjährigen DKM vertreten

Auf der diesjährigen DKM in der Dortmunder Westfalenhalle wird sich der Oberuseler Maklerpool BCA mit einem breiten Sortiment ausgereifter Service- und Verkaufstools präsentieren.

Die Herausforderungen, denen sich Versicherungs- und Finanzmakler derzeit gegenüber sehen, sind Regulierung, Prozessoptimierung und Digitalisierung. Um diese meistern zu können, ist auf allen Ebenen die Nachfrage nach rundum praxistauglichen Support sehr hoch. Eine Möglichkeit, diesen Bedarf zu decken bietet vom 25. bis 27. Oktober die DKM in Dortmund, wo sich an Stand 11 in Halle 4 BCA und die BfV Bank für Vermögen AG präsentierten. Dort können sich Besucher über das ausgereifte Dienstleistungsportfolio für Maklerpartner informieren. Außerdem bietet sich die Möglichkeit, mit den Vorständen des Oberurseler Maklerpools persönlich über den positiven Geschäftsverlaufs des ersten Halbjahres, den neuen Projekten für das nächste Jahre oder über die grundsätzlich herausfordernde Lage rund um die Beraterszene bzw. Finanz-und Versicherungsbranche zu sprechen.

Zwar gibt es in der Finanz- und Versicherugsbranche einen anhaltenden Trend zur Konsolidierung. Dennoch halten sich die registrierten Vermittlerzahlen für die Maklerscheine auf erfreulich stabilem Niveau. Nach Angaben des Marktforschungsinstituts YouGov nutzen vier Fünftel der freien Vermittler die Dienstleistungsangebote von zumindest einem Maklerpool, Tendenz steigend. Somit ist die professionelle Hilfe für freie Vermittler weiterhin sehr gefragt und BCA will deshalb weiterhin eine marktführende Rolle in der freien Vermittlerwelt spielen. „Nicht ohne Grund konnte sich im Gesamtergebnis der diesjährigen Maklerpoolstudie unter der Schirmherrschaft des Fachmagazins FOCUS-MONEY-Versicherungsprofi hinsichtlich der Frage, welcher Maklerpool seine jeweilig angebundenen Vermittler am wirkungsvollsten unterstützt, die BCA AG den ersten Platz sichern. Wir würden uns natürlich sehr freuen, wenn nun möglichst viele Besucher und Interessenten auch auf der DKM ihre Chance nutzen, sich den Beweis im Rahmen einer anschaulichen Demonstration abzuholen, dass wir an dieser Stelle zu Recht als die Nr. 1 angesehen werden“, so die Einladung von BCA-Vorstand Oliver Lang an Medienvertreter wie Fachbesucher gleichermaßen.

Mit der nachgefragten Investmentsoftware DIVA, der ausgezeichneten Fondsvermögensverwaltung PRIVATE INVESTING, die sich auf der DKM erstmals auch im Versicherungsmantel präsentiert, dem intuitiv einsetzbaren BCA-Webseitenmanager oder dem zwischenzeitlich um Fachinformationen von morgen und morgen angereicherten BCA-Tipp zeichnen sich sämtliche Lösungen von BCA bzw. der BfV Bank nicht nur durch ihren prozessoptimierten Charakter aus. Das jeweilige Leistungsspektrum ist aufgrund seiner offenen Systemgestaltung in der vorteilhaften Lage, sich permanent etwaige veränderten Rahmenbedingungen und Marktanforderungen anzupassen. Somit sind die attraktiven Dienstleistungenagebote ein beständiger Garant für qualifiziertes, einträgliches Geschäft inklusive aufwandsreduzierter Verwaltung. (ah)

www.bca.de