BCA mit Rundum-Lösung für Gewerbeversicherung

Foto: © #vodkaprints

Obwohl der Markt viel Potenzial bietet, scheuen sich viele Makler, Gewerbeversicherungen zu vermitteln. Die BCA AG möchte dies ändern und bietet deshalb eine aus drei Komponenten bestehende Rundum-Lösung an.

Die Gewerbeversicherungssparte stößt bei Maklern auf zunehmendes Interesse. Einerseits bietet der Markt mit den Firmenkunden den Vermittlern große Vertriebs- und Wachstumspotenziale, andererseits sind dort konstante Erträge möglich. Auch die Eignung für Cross-Selling-Aktivitäten macht den Markt attraktiv. Aufgrund der dynamischen Komplexität im Rahmen der Vermittlung gewerblicher Versicherungen scheuen sich viele Makler bislang jedoch Gewerbeversicherungen anzubieten. Der Oberurseler Maklerpool BCA AG möchte dies ändern und bietet seinen Maklern nun eine neue Rundum-Servicedienstleistung aus Gewerberechner, Gewerbematrix und BCA Kompetenzcenter. Das Angebot richtet sich sowohl an erfahrene Maklerpartner als auch Vermittler, die noch nicht lange im Geschäft sind.

Gewerberechner 24

Vor wenigen Wochen wurde, in Kooperation mit dem Frankfurter Dienstleister Gewerbeversicherung24 Vergleichsportal GmbH, der Gewerberechner24 gestartet. Dieser sorgt innerhalb der Rundum-Lösung für eine bedarfsgerechte Beratung bei gleichzeitig bemerkbarer Aufwandserleichterung. Mit ihm lässt sich entsprechender Firmenkundenbedarf für gewerbliche Sachversicherungen sowie ein passendes Produktvergleichsangebot aller in Frage kommenden Versicherer einsehen und erstellen. Das Tool bietet hierbei eine allgemein große Tarifvielfalt. So sind hier Versicherungsvergleiche bspw. zu Betriebs- sowie Vermögensschadenshaftpflichtversicherungen wie auch zu Inhalt-, Rechtsschutz-, Elektronik- oder Cyber-Versicherungen möglich. Der Abschluss des Versicherungsvertrages erfolgt bequem online. Zusätzlich erfolgt die automatische Erstellung einer VVG-konformen Beratungsdokumentation und –protokollen.

Gewerbematrix

Anlehnend an die Vorzüge des Gewerberechners24 für den grundlegenden Gewerbeversicherungsmarkt profitieren Makler – hinsichtlich der anzuratenden Versicherungsmöglichkeit bei verzweigten Risikosituationen – zusätzlich vom BCA-Angebot der Gewerbematrix. „Firmenkunden sind eine äußerst heterogene Zielgruppe. Alleine die Vielfalt der Unternehmensstrukturen, Berufsgruppen oder Tätigkeitsgebiete zeigt, wie umfassend und speziell sich Risikoprofile für gewerbliche Sachversicherungen darstellen können“, so Thorsten Maier, BCA-Experte Komposit-/Gewerbeversicherung.

Durch die Gewerbematrix erhalten Makler rasch eine zentrale Übersicht zur Risikosituation des Kunden – und dies spartenübergreifend wie branchenspezifisch relevant. So wird direkt erkennbar, welche Risiken spezielle Berufsgruppen mit sich bringen und diese folglich abzusichern sind. In der Folge erhalten Makler eine Auflistung derjenigen Versicherer, die das jeweilige ermittelte Risiko im Regelfall bestmöglich absichern. Die Gewerbematrix liefert alle wesentlichen Unterlagen, Risikoanalysefragebögen und Infoblätter zur Sparte und Informationen zu Rahmenverträgen. Diese können sowohl online als auch größtenteils offline verwendet werden.

BCA-Kompetenzcenter

Die dritte Komponente ist das BCA-Kompetenzcenter, mit dem der Oberurseler Maklerpool seine Partner rund um das Thema Gewerbeversicherungen unterstützt. Die Experten der BCA stehen den Beratern sowohl bei sämtlichen Fragenstellungen des Maklers mit professioneller Hilfe und fachlichem Ratschlag zur Verfügung. Oliver Lang, Vorstand der BCA AG, fasst zusammen: „Dank unserer gelungenen Initiativen im Gewerbeversicherungsbereich soll jeder Makler die ohne Zweifel schlummernden Potenziale des Firmenkundengeschäfts für sich realisieren. Die Kombination aus digitaler Dienstleistung sowie fachlichem Rundum-Support ist hierfür ein idealer Begleiter auf diesem Weg.“ (ahu)

www.bca.de