bbg GmbH steigt bei BCA ein

Dieter Knörrer / Foto: © bbg

Der Veranstalter der Dortmunder Branchenmesse DKM steigt vorübergehend beim Maklerpool BCA AG ein. Der Firmengründer macht den Weg frei für die Beteiligung durch die Macher von AssCompact und DKM.

Die bbg GmbH von Dieter Knörrer aus Bayreuth, bisher eher bekannt als Veranstalter der Regionalmesse DKM in Dortmund und Herausgeber der Medien AssCompact, steigt zur Hälfte der Anteile beim Maklerpool BCA AG ein, meldet die BCA AG in einer Medienmitteilung.

Der bisherige Anteilsinhaber und Firmengründer Jens Wüstenbecker begründe den Verkauf mit einer Konzentration auf sein Engagement bei der IWM Software AG.

Zum Kaufpreis wurde Stillschweigen vereinbart. Eine Kapitalerhöhung war mit der Transaktion nicht verbunden. Die Transaktion steht noch unter dem Vorbehalt der Zustimmung der BaFin und des Bundeskartellamtes.

Der Maklerpool dankt seinem Unternehmensgründer herzlich dafür, mit dieser Transaktion den Weg für eine zielgerichtete Weiterentwicklung in Unabhängigkeit frei gemacht zu haben. Wüstenbecker bleibe der BCA AG freundschaftlich verbunden.

Die bbg GmbH hält damit 46,54% am Aktienkapital des Unternehmens, den Rest halten noch im Wesentlichen fünf Versicherer mit jeweils 10 Prozent abzüglich einer Aktie. Es sei geplant, das Aktienpaket der bbg GmbH mittelfristig an weitere Unternehmen aus der Versicherungs- und Investmentbranche zu veräußern.

Die BCA AG geht nach vorläufigen Zahlen von einem zufriedenstellenden Geschäftsjahr 2016 aus. Das Unternehmen sei ausschließlich eigenmittelfinanziert, kommt ohne Fremdfinanzierungen aus und sei ausschüttungsfähig. (db)