Basler digitalisiert den Versicherungs-Betrieb

Roboter helfen in der Versicherungstechnik
Helfen Maschinen Menschen in der Assekuranz? Motto: Gemeinsam schaffen wir das © Viacheslav Iakobchuk - Fotolia.com

Die Digitalisierung ist in aller Munde. Obwohl der Begriff vor allem in der Assekuranz kaum klar definiert ist. In der Praxis geht es meistens um die Optimierung maschineller Prozesse im Betrieb.

2016-09-12 (fw/db) Die Basler Versicherung AG Schweiz (Basler), ein Schweizer Versicherer und Mitglied der Baloise Group, und Guidewire Software Inc. (NYSE: GWRE), ein Anbieter von Softwareprodukten für Schaden- und Unfallversicherer, kooperieren bei technologischen Projekten. Die Basler haben in der Kraftfahrtversicherungs-Sparte als neues System für Underwriting und Bestandsführung Guidewire PolicyCenter® und Guidewire BillingCenter® als neues In-/Ex-kasso-System implementiert. Darüber hinaus setzt der Schweizer Versicherer Guidewire DataHub™ als ein neues Datenmanagementsystem ein. Nach der vorangegangen Implementierung von Guidewire Kern- und Datensystemen in der Gebäudesparte von Basler im Jahr 2015, folgte nun die europaweit erste Migration mittels DataHub in der Sparte Kraftfahrt. Der Versicherer hat bisher mehr als 250.000 Policen migriert. „Wir waren mit der vorangegangenen erfolgreichen Umsetzung schon sehr zufrieden“, sagt Rolf Schiltknecht, Gesamtprogrammleiter Galileo bei Basler. „Was uns dieses Mal beeindruckt hat, waren die Transparenz und die Stabilität des Migrationsprozesses von Daten aus unseren Altsystemen. Wir waren gleichermaßen beeindruckt von der Produktionsgeschwindigkeit; nur elf Monate für zwei Kfz-Produkte ist fast unglaublich.“

Basler erzielt Mehrwerte durch die neuen Roboter-Systeme

Betrieb von In-/Exkasso- und Bestandsführungssystemen, die Hand in Hand arbeiten,  sodass neue Produkte schnell auf den Markt gebracht werden können. Zeit- und kosteneffiziente Nutzung des Datenmodells, indem es einmal definiert und in einem oder mehreren Kernsystemprojekten wiederverwendet wird. Schnellere Ausstellung von Versicherungsverträgen mittels eines einheitlichen webbasierten Systems für Underwriter und Vermittler. Intuitive Kernsystemprozesse für Mitarbeiter und Vermittler, die nur minimale Schulung erfordern. „Die Komplexität des Datenmigrationsprojekts war für uns die größte Herausforderung, gleichzeitig ist es auch unsere größte Leistung“, sagt Andreas Jud, Product Owner Migration und Guidewire DataHub bei Basler. „Dank der Qualität unserer vorbereitenden Business-Analyse wurde diese Migration zum Star-Performer.“ „Wir freuen uns sehr, Basler ein weiteres Mal zu einem erfolgreichen Technologieprojekt gratulieren zu können“, sagt Sheridon Glenn, Vice President Field Consulting bei Guidewire Software. „Dank Baslers Fokus auf einer klar definierten Business-Analyse und der Festlegung der Spezifikation vor der Datenmigration und der Einführungen der Kernsysteme, konnte eine reibungslose Implementierung der Guidewire-Produkte gewährleistet werden.“