Bankberatung besser als ihr Ruf

afeba4d6c26c7f7c.teammitglied.jpg
© © nyul - Fotolia.com

Diese Feststellung überrascht in diesen unruhigen Zeiten. Obwohl die Anlageberatung immer wieder kritisiert wird, ist sie doch besser als ihr Ruf. Satte 80 Prozent der Deutschen sind mit der Anlageberatung ihrer Bank zufrieden – dies belegt eine aktuelle repräsentative Umfrage durch das ipos-Institut Mannheim im Auftrag des Bundesverbandes deutscher Banken.

(fw/ah) Nur 16 Prozent der Befragten äußerten ihren Unmut bezüglich der Anlageberatung ihrer Bank. Jeder Zweite gab zudem an, sein Vertrauen in die eigene Bank habe angesichts der Finanz- und Staatsschuldenkrise nicht gelitten. Und mit den Leistungen ihrer Bank sind 88 Prozent der mehr als 1.000 Befragten zufrieden oder sogar sehr zufrieden. Gleichwohl muss die Kreditwirtschaft noch viel Überzeugungsarbeit leisten, denn immerhin jeder dritte Deutsche hat eine “nicht so gute” und 14 Prozent haben sogar eine “schlechte” Meinung von Banken und Sparkassen.

www.bankenverband.de