Bank Sarasin: Wulf Matthias verstärkt Private Banking

75f3b7e5c11656e6.team_zuwachs.jpg
© Ewe Degiampietro - Fotolia.com

Die Bank Sarasin baut das Private Banking-Geschäft weiter aus: Wulf Matthias wird ab 01.03.2011 sehr vermögende Privatkunden und Family Offices in Deutschland vom Standort in Frankfurt aus betreuen. Dies lässt sich einer aktuellen Pressemeldung entnehmen.

(fw/ah) Herr Matthias berichtet an Frank Niehage, Vorsitzender des Vorstandes der Bank Sarasin AG. Wulf Matthias war zuletzt Mitglied des Vorstandes der Credit Suisse Deutschland. Zuvor verantwortete er bei Sal. Oppenheim als Bereichsleiter und Generalbevollmächtigter das Privatkundengeschäft und war somit auch für das Family Office und zahlreiche Konzernmandate zuständig. Damit setzt die Bank Sarasin ihren Wachstumskurs in Deutschland fort.

www.sarasin.de