AWD Holding AG: Béla Anda verlässt den Finanzdienstleister

13a8928f28a30f2c.bela_anda.jpg

Béla Anda, Chief Communication Officer der AWD Holding AG, nimmt zum 31.03.2012 seinen Hut. Mit dieser Mitteilung überraschte heute die AWD Gruppe die Branche. Das Ausscheiden aus dem Unternehmen geschehe im besten gegenseitigem Einvernehmen, heißt es dazu aus der AWD-Zentrale in Hannover.

(fw/ck) Nachfolger von Anda wird Andreas Fischer der künftig die Funktion des Sprechers der AWD Holding AG übernimmt. Seit April 2006 war Béla Anda verantwortlich für die Bereiche Kommunikation und Marketing der AWD-Gruppe. Unter seiner Regie wurde neben der erfolgreichen Claim- und Logoänderung innerhalb der Gruppe auch die kommunikative Neuausrichtung des AWD hin zu einer weiteren Fokussierung auf eine Qualitätsberatung in einer zunehmend regulierten Finanzbranche umgesetzt. Laut AWD wird sich Béla Anda einer neuen beruflichen Herausforderung widmen.

www.awd.de