Auszeichnung für HKA

Foto: © andy_di - stock.adobe.com

Am vergangenen Freitag hat die HKA Hanseatische Kapitalverwaltungsgesellschaft für ihren Lagebericht den EXXECNEWS Reporting Award mit dem Prädikat „Hervorragend“ erhalten.

Den Award nahmen Elisabeth Jansen und Tim Ruttmann, beide Vorstände der Hanseatischen, bei einer Veranstaltung in Hamburg persönlich in Empfang. Ruttmann betonte, dass aus dem Lagebericht die hohe Motivation und der Qualitätsanspruch aller Beteiligten erkennbar werde. Deshalb nehme er die Auszeichnung mit Freude auch für die Mitarbeiter der Gesellschaft entgegen.

Lageberichte sind bei Kapitalverwaltungsgesellschaften Bestandteil des Jahresabschlusses und bilden eine gute Möglichkeit, sich über das abgelaufene Geschäftsjahr sowie über die Einschätzung der künftigen Entwicklung gezielt zu informieren. (ahu)

www.diehanseatische.de