Aus HMI wird ERGO Pro

67c0559e65f116a7.labyrinth.jpg
© Scanrail - Fotolia.com

Künftig wird die Vertriebsorganisation HMI unter dem Label „ERGO Pro“ firmieren, dies geht aus einer entsprechenden Pressemitteilung von ERGO hervor.

(fw/ck) Ende vergangenen Jahres kam die Ankündigung, eine Umbenennung der Vertriebsorganisation vornehmen zu wollen. Dieser Schritt, so ERGO, erfolge im Zuge der Neuausrichtung des Finanzvertriebes. Zur neuen Strategie gehört auch ein Maßnahmenpaket, das sich auf die Bereiche Beratungsqualität und Kundenbetreuung, die Steuerung sowie Kultur und Werte konzentriert. “Der neue Name ERGO Pro ist zugleich auch ein sichtbares Zeichen für die Verpflichtung der Vertriebspartner, im Einklang mit dem Leitbild der ERGO Versicherungsgruppe zu handeln”, sagt Ludger Griese, Mitglied des Vorstandes der ERGO Lebensversicherung AG und verantwortlich für ERGO Pro. ERGO Pro präsentiert sich auch mit einem neuen Internetauftritt unter:

www.ergo.de/pro