aruna Partner erhalten zwei Jahre lang kostenlose Bridge Videoberatung

Foto: © mlasaimages - stock.adobe.com

Gerade die aktuelle Corona-Krise zeigt, welche Möglichkeiten das Thema Online-Beratung bietet. Bereits zuvor hatte sich aruna mit dem Thema intensiv beschäftigt und mehrere Systeme ausprobiert – und dabei einen Favoriten gefunden. Dieser steht den Partnern bald zur Verfügung.

Ab 1. April erhalten alle aktiven aruna-Vertriebspartner exklusiv für 2 Jahre kostenlosten Zugang zum Online-Beratungstool Bridge. Die Partner sparen somit 2.376 Euro. Das Tool bietet den Maklern die Möglichkeit mittels Videotelefonie und Screen-Sharing Online-Beratungen durchzuführen und die Kundenberatung automatisch zu dokumentieren. Zudem sind alle Dokumente und Kundendaten jederzeit verfügbar und die Berater erhalten zur Übertragung ihrer Kundendaten eine direkte Schnittstelle zu Salia. Mit Bridge ist zudem eine Basis-Finanzanalyse nach DIN 77230 möglich. Zudem stellt aruna die Möglichkeit der elektronischen Unterschrift kostenlos zur Verfügung. Makler sollen sich hierzu an ihren Maklerbetreuer wenden.

Eigentlich wollte aruna seinen Vertriebspartner das „Geschenk“ auf der am Freitag stattfindenden Hausmesse persönlich übergeben – diese fällt allerdings wegen der Corona-Pandemie aus. Stattdessen wird an diesem Tag ein Webinartag stattfinden. So wird um 10 und 14 Uhr ein Webinar stattfinden, in dem die Videoberatung mittels Bridge erklärt wird. Hier gibt es den Link zur Anmeldung.

Um 11. 30 und 15.30 wird Bastian Kunkel im Rahmen eines Webinars erläutern, wie mit Laptop und Internet eine persönliche Beratung von Angesicht zu Angesicht möglich ist. Für dieses Webinar können Sie sich hier anmelden. (ahu)