Apple reitet auf der Hausse

05791e10111b8bd5.apple_apps.jpg
© so47 - Fotolia.com

Die vorgelegten Zahlen für das dritte Quartal sprechen Bände. Dank kräftig gestiegener Verkaufszahlen des iPhone-Handys und des Tablet-Computers iPad hat der US-Elektronikhersteller Apple einen neuen Rekordgewinn eingefahren.

(fw/ah) Der Konzern verdiente nach eigenen Angaben im dritten Quartal des laufenden Geschäftsjahres rund 7,3 Milliarden Dollar. Damit stieg der Gewinn im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um sehr beachtliche 125 Prozent. Beim Umsatz konnte ein Wachstum von 82 Prozent auf 28,6 Milliarden Dollar erzielt werden. Apple übertraf dabei die Erwartungen der Analysten – die waren von einem Umsatz von 25 Milliarden Dollar ausgegangen.