Apella lädt an den Fleesensee

Der Ort der Jahresauftaktveranstaltung von Apella: Das Schlosshotel Fleesensee / Foto: © Schlosshotel Fleesensee

Zum 12. Mal veranstaltet die Apella AG ihre Jahresauftaktveranstaltung an der Mecklenburgische-Seenplatte. Den Teilnehmern wird ein abwechslungsreiches Programm geboten, das sich auch von dem der Vorjahre unterscheiden wird.

Vom 7. bis 12. Januar begrüßt die Apella AG das neue Jahr im Schlosshotel Fleesensee in Mecklenburg-Vorpommern. Makler bekommen in den fünf Tagen ein sehr abwechslungsreiches Programm geboten: Wie in den letzten Jahren bietet eine Messe mit Ausstellern wie der Allianz, Barmenia, Franklin Templeton, GOING PUBLIC, Degroof Petercam u. v. m. die Möglichkeit zum intensiven Austausch. Auch wird wieder ein Kongress stattfinden, auf dem prominente Persönlichkeiten der Branche, u.a. Folker Hellmeyer, Chefanalyst der Bremer Landesbank und Fondsmanager Max Otte, ihre Einschätzung zu aktuellen Themen äußern werden. Neu sind in diesem Jahr die Salesrunden, bei denen erstmals 18 teilnehmende Gesellschaften (u.a. DWS, Condor Versicherungen und LV 1871) die Möglichkeit haben, jeden Teilnehmer persönlich kennen zu lernen.

Abgerundet wird das Programm durch Abendveranstaltungen, bei denen u.a. Magier Thimon von Berlepsch den „Magier in uns“ präsentieren wird.

Für alle Makler, die Apella erst einmal kennen lernen möchten, bietet sich die Möglichkeit an den ersten drei Tagen den Maklerpool kostenfrei kennen zu lernen. Nutzen Sie hierfür folgenden Link: https://home.apella.de/landingpage/apella-kennenlernen/ (ahu)