AMEXPool startet digitale Gewerbe Plattform

von Boris Beermann, Vorstand der AMEXPool AG / Foto: © Dirk Dölker

Nur wenige Monate nach dem Start eines Gewerbe-Vergleichsrechners für angeschlossene Makler hat die AMEXPool AG das Gewerbegeschäft vollständig digitalisiert und seine Komposit Gewerbe Plattform gelauncht.

Vergleichsrechner für Makler stoßen gerade bei komplizierten Risiken häufig an ihre Grenzen, sodass Makler immer wieder Ausschreibungen tätigen müssen. Das Ausschreibungstool der AMEXPool AG ist direkt in die Komposit Gewerbe Plattform integriert, sodass es zunächst wie gewohnt den digitalen Vergleichsrechner nutzt. Es kommt erst dann zum Einsatz, wenn dieser ein komplexes Risiko nicht pauschal darstellen kann oder das Produkt des gewünschten Versicherers nicht verfügbar ist. Die bei der Risikoanalyse generierten Daten werden automatisch in die Ausschreibung eingefügt. Anders als bei manuell verfassten Ausschreiben erhält der Versicherer damit alle für die Policierung relevanten Informationen. Über die Komposit Gewerbe Plattform erhält der Makler stetes Einblick über den aktuellen Stand der Ausschreibung und wird über die eingegangen Angebote des Versicherers in Echtzeit per E-Mail informiert. Die Ausschreibungsplattform ermöglicht zudem einen digitalen Vergleich der erhaltenen Angebote mit einer übersichtlichen Darstellung der Tarifmerkmale. Das gewünschte Produkt kann anschließend über die Plattform direkt abgeschlossen werden.

„Bisher bedeutete Ausschreibungen für den Makler, unzählige Anfragen an verschiedene Versicherer zu senden – oftmals mit nur unzureichenden Risikodaten. Die Folge waren lange Wartezeiten und zahlreiche Nachfragen seitens des Versicherers“, erläutert Boris Beermann, Vorstand der AMEXPool AG und schwärmt:“ Dank unserer erweiterten Komposit Gewerbe Plattform laufen Ausschreibungen jetzt jedoch digital und hoch automatisiert ab. Konkret bedeutet das für unsere angeschlossenen Makler deutlich weniger Aufwand!“

Beermann schildert worauf es bei der Entwicklung ankam: “Bei der Entwicklung der Ausschreibungsplattform war für uns essentiell wichtig, dass sie wirklich den kompletten Prozess vollständig abdeckt. Quasi eine All-in-One Plattform fürs Gewerbegeschäft statt vieler Insellösungen. Und ich glaube, das ist uns sehr gut gelungen.“ (ahu)

www.amex-online.de