Allianz investiert in Start-Up

Allianz investiert in Gebrauchtwagenhändler
Allianz investiert in digitalen Gebrauchtwagenhändler in Grünwald bei München ©-Nejron-Photo

Die Allianz investiert in einen Münchner Gebrauchtwagenhändler. Das Startup InstaMotion stellt das gebrauchte Traumfahrzeug digital vor um es im Anschluss den Kunden bis vor die Haustür zu liefern.

Die Allianz Versicherungs-AG, eine Tochter der global tätigen Allianz SE, steigt jetzt als Investor bei der InstaMotion GmbH ein und erwirbt eine Beteiligung.

Der größte deutsche Versicherer verfolgt im Zuge der Digitalisierung verschiedene strategische Ansätze und investiert in unterschiedliche Bereiche.

„Das digitale Geschäftsmodell von InstaMotion beim Gebrauchtwagenkauf trifft genau den Zeitgeist und passt ideal zu unserer Strategie der konsequenten Kundenorientierung. Wir haben mit InstaMotion vereinbart, dass wir ihren Kunden künftig direkt beim Online-Autokauf eine Kfz-Versicherung der Allianz anbieten. Zudem wollen wir den Autokauf über InstaMotion auch unseren Allianz Kunden zugänglich machen“, begründet Frank Sommerfeld, Vorstand der Allianz Versicherungs-AG die Investition des Marktführers.

Wer beim Grünwalder Start-up InstaMotion einen Gebrauchtwagen kauft, bekommt das Fahrzeug inklusive einer Probefahrt digital vorgestellt und mit dem Wunschkennzeichen direkt vor die Haustür geliefert. (db)