Allianz Global Investors gründet Zentrum für Verhaltensökonomie

ad954aee3b76f9bd.zentrum_neugruendung.jpg
© Snezana Skundric - Fotolia.com

Allianz Global Investors (AllianzGI), die Vermögensverwaltungssparte der Allianz SE, hat die Gründung des Allianz Global Investors Center for Behavioral Finance bekannt gegeben.

(fw/ah) Behavioral Finance ist ein Zweig der Finanzwissenschaft, der sich im Zuge der Wirtschafts- und Finanzkrise größerer Beliebtheit erfreut.”Das Zentrum für Verhaltensökonomie ist ein wichtiges Element für Allianz Global Investors’ Anliegen, Finanzberater, Anleger und Entscheidungsträger von Pensionseinrichtungen mit nützlichen Informationen und Ressourcen zu versorgen, die sie in die Lage versetzen, bessere finanzielle Entscheidungen zu treffen”, sagt Marna Whittington, Chief Operating Officer von Allianz Global Investors AG. Eine jüngst von AllianzGI in Auftrag gegebene Untersuchung “Verhaltensökonomie und die Krise der Rentenphase” (im Original: “Behavioral Finance and the Post-Retirement Crisis”) mit Beiträgen von renommierten Wissenschaftlern zeigt, wie stark der menschliche Entscheidungsprozess von tief verwurzelten Verhaltensmustern geprägt ist. “Gute Anlageergebnisse können die negativen Auswirkungen von individuellen Fehlentscheidungen bei der langfristigen Finanzplanung nicht aufwiegen. Wir müssen diese Verhaltensmuster transparent machen und sie in bei der Entwicklung von Altersvorsorge- und Rentenlösungen für unsere Kunden berücksichtigen”, sagt Whittington.

Über Allianz Global Investors:

Allianz Global Investors (AllianzGI), eine Tochtergesellschaft der Allianz SE, ist eine Management-Holding für ein Netzwerk aus Investmentspezialisten in den wichtigsten Märkten für institutionelle und private Anleger weltweit. Über PIMCO, RCM, Allianz Global Investors Capital und Allianz Global Investors Investments Europe bietet AllianzGI seinen Kunden ein breites Spektrum an Anlagekompetenzen, die sämtliche Investmentstile der Aktien- und Rentenanlage sowie Mischfonds und alternative Anlageklassen umfasst. Mit einem verwalteten Vermögen von 1.412 Mrd. Euro (30. Juni 2010) gehört AllianzGI weltweit zu den Top-Investmentfirmen.

www.allianzgi.de