Alles auf Aktien

Foto: © phive2015 - stock.adobe.com

Die Condor Lebensversicherung reagiert auf die aktuelle Entwicklung der Zinsen und an den Börsen und bietet ab sofort eine neue Anlagestrategie mit 100 % Aktienanteil. Nicht die einzige Neuerung bei der Condor.

Kunden der Condor Lebensversicherung konnten bei der Fondspolice „EasyMix“ bislang zwischen einem Aktienanteil von 35, 50 oder 80 %. Mit der neuen Anlagestrategie „EasyMix offensiv“ können Kunden nun vollständig in Aktien investieren. Dabei wird zu 50 % in den Aktienfonds Vanguard FTSE All World investiert, jeweils 25 % des Kapitals fließen in den Vanguard Global Value Factor sowie in den Dimensional Global Small Companies. „Viele Kunden wünschen sich angesichts der Niedrigzinsen und der sehr gut laufenden Börsen einen besonders hohen Aktienanteil in ihren Fondspolicen“, betont Condor-Vertriebsvorstand Dr. Ulrich Hilp. „Deshalb haben wir die beliebte Anlagestrategie EasyMix entsprechend erweitert.“

Bei der Strategie EasyMix fallen lediglich die Kosten für die Zielfonds an, zusätzliche Portfoliogebühren gibt es nicht. Zudem verzichtet die Condor bei allen Fondspolicen auf zusätzliche Gebühren für Beitragsfreistellung, Kapitalentnahmen oder Teilrenten. Beim kostenlosen jährlichen „Fitness-Check“ können Kunden durch die Experten von Scope Analysis prüfen lassen, ob ein Fonds weiter geeignet ist oder besser ein anderer Fonds gewählt werden sollte.

Mehr Auswahl

Mit ProfiMix bietet die Condor eine Strategie mit vermögensverwaltenden Fonds sowie eine individuelle Auswahl aus ca. 100 Einzelfonds an. Diese Auswahl wurde nun um drei Fonds erweitert. So können Kunden nun auch in einen Indexfonds auf den NASDAQ 100, einen Fonds mit einer Auswahl der führenden US-Unternehmen sowie einen Fonds zu Megatrends wie Digitalisierung, Künstliche Intelligenz, Gesundheit und demografischer Wandel investieren.

Mehr Infos

Damit Makler immer wissen, wie sich die von ihnen ausgewählten Fonds entwickeln, bietet die Condor ab sofort einen Fonds-Ticker an, den sich jeder Vermittler individuell einrichten kann. Über diesen Newsletter erhält der Empfänger anschließend sämtliche Nachrichten zu seinen vorab festgelegten Fonds. (ahu)