Aktie im Fokus: Rückenwind für Lanxess von zwei Banken

Banken und Analysten halten den Kursverlust der Lanxess Aktie für zu extrem und die Papiere für zu niedrig bewertet. Seit Beginn des Jahres erholt sich die Aktie und ist inzwischen um 23% gestiegen.

Die Lanxess Aktie ist nach einem starken Kursverlust wieder auf einem Aufwärtstrend und ist inzwischen wieder um 23% gestiegen. Damit ist der Verlust des letzten Jahres zwar noch nicht eingeholt, doch Analysten sehen und Banken bewerten die Aktie sehr gut. Sie halten den Kursverlust für zu extrem und sehen die Papiere als zu niedrig bewertet.