AGI: James Dilworth wird CEO Europa

5e1f60229c1fc833.james_dilworth.jpg

James Dilworth, Deutschlandchef von Allianz Global Investors, übernimmt ab 01.01.2012 die Aufgabe des Chief Executive Officers für Europa. In dieser Position löst Dilworth Elizabeth Corley ab, die zum Jahreswechsel Global CEO des Asset Managers wird. Dies geht aus einer Pressemeldung hervor.

(fw/ah) Dilworth behält zudem die Verantwortung für den Vertrieb in Europa, dem Mittleren Osten und Afrika. Als europäischer CEO ist Jim Dilworth auch Mitglied des Global Executive Committee, das für die Steuerung des weltweiten Geschäfts von Allianz Global Investors verantwortlich ist. Für Dilworth eine konsequente Weiterführung der bisherigen europäischen Integration: “Es ist uns gelungen, in Europa eine integrierte Struktur zu schaffen, die dennoch den lokalen Erfordernissen Rechnung trägt. Schlagkräftige globale Kapazitäten auf der Grundlage ausgeprägter Kundennähe vor Ort: Darin sehen wir ein großes Potenzial, international noch stärker zu werden.” Allianz Global Investors betreut weltweit Kunden an 23 Standorten, davon 12 in Europa.

www.allianzgi.de