Ageas Deutschland erneut mit „ausgezeichneter“ Finanzstärke

c0ea385585fa6328.17189537_subscription_xl.jpg
© A. Dudy - Fotolia.com

Die Ageas Deutschland Lebensversicherung AG wurde von der renommierten Ratingagentur Morgen & Morgen bereits zum dritten Mal in Folge wieder für ihre solide Kapitalanlagepolitik mit der Bestnote „ausgezeichnet“ belohnt. Das gab das Unternehmen in einer heutigen Pressemeldung bekannt.

(fw/mo) Der Morgen & Morgen-Belastungstest ist ein zuverlässiger Indikator für die Finanzstärke von Versicherern. “Gerade in Krisenzeiten ist eine erstklassige Kapitalausstattung unerlässlich, um das Vermögen seiner Kunden zu sichern”, so Michael Dreibrodt, Vorstandsvorsitzender der Ageas Deutschland Lebensversicherung. “Daher freut es uns, dass unsere große Kapitalstärke und Krisenfestigkeit erneut von objektiver Stelle bestätigt wurde.” Bei dem Belastungstest werden je ein Zins- und ein Aktieneinbruch simuliert. Durch die Gegenüberstellung des jeweils benötigten Risikokapitals mit dem verfügbaren Kapital wird die Sicherheitsquote jedes teilnehmenden Versicherers ermittelt. Nur Versicherer mit einer hervorragenden Kapitalausstattung erhalten die Höchstnote “ausgezeichnet”.