ADVERTORIAL – Unbeschreibliche Visionen welche Realität werden

Roland Groges und Thomas Olek / Foto: © Preos AG

Anzeige

Hallo Herr Wieder,

nachdem es in der Finanzdienstleisterbranche in den letzten Jahren immer weniger, wirklich interessante, seriöse und vermittelbare Produkte gab, habe ich das Geschäft nur noch nebensächlich betrachtet. Zu groß war der Aufwand nach § 34f im Verhältnis zu den Umsätzen.

Dann habe ich alte Kontakte zu Ihnen, als langjährigen Vertriebschef und Gründer der MIG Fonds aufgefrischt und auch zum über lange Zeit verbundenen Geschäftsmann Thomas Olek aktiviert.

Die Visionen von Thomas Olek, die Ideen und der unglaubliche Wille, das auch umzusetzen was er sagt, haben mich überzeugt wieder dabei zu sein. Ihr beide seit wohl das Dream Team im deutschsprachigem Raum.

Am 20.08.2020 haben wir uns persönlich und vor Ort in Frankfurt bei Thomas Olek in seinem Traum-Büro im Opernturm im 41. Stock getroffen und erfahren, was für die Zukunft geplant ist und das ist beinahe unglaublich, weil für deutsche Verhältnisse kaum zu fassen.

Bei dieser genialen Reise muss ich unbedingt dabei sein und freue mich nun wieder auf das Geschäft, den gemeinsamen Erfolg und natürlich die vollends zufriedenen Kunden. Kapitalvermehrung steht an erster Stelle für meine Kunden, Preos Aktionäre sind jetzt schon happy und werden künftig noch mehr Grund zur Freude haben.

Herzliche Grüße

Roland Gorges


Wenn auch Sie sich anschließen möchten, freuen wir uns über Ihre Kontaktaufnahme über mg@vkt.ag und betongold-initiative.de