Achter Titel für Fonds Finanz

Die drei Erstplatzierten des Service Awards: Von links nach rechts: Georg Kornmayer (Fondsnet, Platz 2), Tim Bröning (Fonds Finanz, Platz 1) und Martin Steinmeyer (Netfonds, Platz 3). / Foto: © Fonds Finanz

Auf Grundlage einer Umfrage unter Vermittlern erhielt die Fonds Finanz erneut eine Auszeichnung für Qualität. Für den Münchner Maklerpool war die Ehrung fast schon Routine.

Auf dem FONDS professionell KONGRESS in Mannheim erhielt Fonds Finanz zum achten Mal in Folge den Service Award in der Kategorie „Service-Qualität der Maklerpools“ und wurde mit dem Prädikat „herausragend“ ausgezeichnet. Grundlage der Ehrung war eine Online-Umfrage des Fachmagazins FONDS professionell unter mehr als 3.300 Vermittlern. Der Preis wurde von Tim Brönig, Mitglied der Geschäftsleitung der Fonds Finanz, entgegengenommen. Der Münchner Maklerpool bezeichnet die Auszeichnung als wichtigen Gradmesser, weil diese unmittelbar auf den Bewertungen der Vermittler basiere und damit auch wegweisend für die weiteren Vorhaben sei.

„Wir sind sehr stolz, den Service Award nun schon zum achten Mal in Folge entgegennehmen zu dürfen. Die Auszeichnung ist etwas ganz Besonderes für uns, weil wir sie unseren Vermittlern zu verdanken haben. Und die sind mit unserer Service-Qualität offenkundig sehr zufrieden, was uns natürlich enorm bestärkt“, freut sich Norbert Porazik, geschäftsführender Gesellschafter der Fonds Finanz.

Die Fonds Finanz war auf dem Kongress in Mannheim selbst mit einem Stand vertreten und brachte interessierten Besuchern die umfangreiche Vertriebsunterstützung der Fachabteilung Investment näher. Besonderer Fokus lag dabei auf der hauseigenen Beratungsplattform Advisor’s Studio, die mit einigen neuen Funktionen aufwartete. Dabei wurde auch über den aktuellen Stand hinsichtlich MiFID II bedingter Neuerungen informiert. (ahu)

www.fondsfinanz.de