60 Sekunden Wirtschaft am 28.01.2019

Themen: Ein Kompromiss für den Kohleausstieg wurde gefunden. Nun hat die Regierung versprochen die Vorschläge schell zu prüfen; 3 Patente des Biotechnologie Unternehmens Morphosys wurden von einem amerikanischen Gericht für ungültig erklärt, wodurch die Aktie stark gefallen ist; Die Bundesregierung will Vorschläge zur Verbesserung der Pflegeausbildung bringen.

Die Kommission hat nun Lösungsvorschläge zum Kohleausstieg vorgelegt, welche von der Regierung schnell geprüft werden sollen. Der Stromkonzern RWE sieht einen großen Verlust von Arbeitsplätzen im Kohleausstieg und die deutsche Industrie- und Handelskammer (IHK) befürchtet eine Preissteigerung des Stroms.

Die Aktie des Biotechnologie Unternehmens Morphosys ist um über 8% gesunken, nachdem ein amerikanisches Gericht 3 Patente für ungültig erklärt hat. Ein Analyst sieht in dem Fall allerdings eine gute Kaufchance.

Der Impuls der Bundesregierung, die Pflegeausbildung zu verbessern, wird von dem Sozialverband VDK sehr geschätzt. Dennoch fordert die VDK-Chefin Verena Bentele, dass die Mehrkosten nicht auf die Kranken und deren Familien gelegt werden.