60 Sekunden Wirtschaft am 15.03.2019

Themen: Auktion des 5G Netzes kann nach abgewiesener Klage wie geplant nächste Woche stattfinden; China will mehr auf ausländische Investoren und Unternehmen zugehen; Kfz-Neuzulassungen nahmen im Februar zu.

Die großen Netzanbieter Telefonica, Vodafone und Telekom klagten gegen die staatlichen Vergaberegeln des 5G Netzes, doch die Klage wurde vom Kölner Verwaltungsgericht abgewiesen. Die Auktion kann somit wie geplant Dienstag nächste Woche starten.

Der Volkskongress in China schuf nun ein neues Gesetz, was einen fairen Wettbewerb sichern soll. So will China mehr auf ausländische Firmen und Investoren zugehen.

Im Februar stieg die Zahl der Neuzulassungen von Fahrzeugen um 2,7%, nachdem diese in den Vormonaten immer rückläufig war. In der gesamten EU ist die Zahl weiterhin am Sinken. Einzig Daimler konnte gute Verkaufszahlen vorweisen.