60 Sekunden Wirtschaft am 14.02.2019

Themen: Airbus stellt aufgrund zu geringer Nachfrage die Produktion des A380 ein; Ende 2018 geriet die Wirtschaft in Deutschland ins Stocken; Gespräche über die Übernahme des Konzerns Osram lies den Aktienwert wieder steigen.

Nachdem Airbus den Produktionsstopp des A380 verkündete reduzierte die Fluggesellschaft Emirates seine bestehende Bestellung um etwa 40 Maschinen. Eine zu geringe Nachfrage sei der Grund für die Einstellung, der letzte Flieger soll 2021 ausgeliefert werden.

Ende 2018 geriet die Wirtschaft in Deutschland ins Stocken. Schuld daran seien die Handelskonflikte und eine abschwächende Weltwirtschaft. Das BIP fiel auf das Niveau des vorherigen Quartals und das Wirtschaftswachstum ist schwächer als erwartet.

Der Konzern Osram kämpft seit Längerem schon mit dem Rückgang des Gewinns, doch Gespräche über die Übernahme verleihen dem Aktienwert wieder Aufschwung. Interessenten sind die Private Equity Gesellschaften Bain Capital und Carlyle Group. Ein Ausgang der Verhandlungen ist noch nicht bekannt.