60 Sekunden Wirtschaft am 11.02.2019

Themen: Ab April dürfte sich das Briefporto stärker erhöhen, als bislang angenommen; Der Vorstand von Carl Zeiss Meditec bestätigt die Jahresziele, nach einem gelungenen Start ins neue Geschäftsjahr; IFO Institut ermittelt, dass die Weltwirtschaft sich langsamer entwickelt.

Die Deutsche Post dürfte ab April das Briefporto weiter erhöhen, als es bislang für den Sommer vorgesehen war. Der Aktienkurs hob sich damit an.

Das Unternehmen Carl Zeiss Meditec steigerte den Umsatz im ersten Quartal um 10% auf 324 Millionen Euro. Damit bestätigt der Vorstand die Jahresziele des Konzerns.

Die Weltwirtschaft entwickelt sich langsamer. Eine Studie des IFO Institutes ergab, dass der Indikator der Weltwirtschaft auf -13,1 Punkte gesunken ist. Der Indikator für die Konjunktur liegt damit so niedrig, wie zuletzt 2011.