§ 34i: ImmVermV geht am 22.04.2016 in den Bundesrat

Die zur vollständigen Umsetzung der EU-Wohnimmobilienkreditrichtlinie gehörende „Verordnung über Immobiliardarlehensvermittlung (ImmVermV) wird in der Bundesratssitzung am 22.04.2016 verhandelt.

(fw) „Die Verordnung regelt u.a. die Details zur VSH und Sachkundeprüfung und ist für uns freien Vermittler daher ein zentraler Baustein der §34i-Regulierung“, erläutert AfW-Vorstand Frank Rottenbacher. „Wir klären gerade, welche Auswirkung diese verspätete Verabschiedung auf die Beantragung der §34i-Erlaubnis bei den IHKn/Gewerbeämter haben wird“, so Rottenbacher weiter.

www.afw-verband.de