20 Jahre, 80.000 Anleger, 2 Mrd. Euro

Horst Güdel (li.) und Norman Lemke (re.), Vorstände der RWB Group / Foto: © RWB

Das sind die wesentlichen Zahlen der RWB Group, die am Samstag Jubiläum feiert. Das Oberhachinger Unternehmen kann dabei auf eine erfolgreiche Zeit zurückblicken. Inzwischen wurde auch das Produktportfolio erweitert.

Im Jahr 1999 wurde die RWB Group mit dem Ziel gegründet, die Anlageklasse Private Equity als wichtigen Baustein für den Vermögensaufbau privater Anleger zu etablieren. Seitdem haben in die 30 Dachfonds des Unternehmens über 80.000 Privatanleger mehr als 2 Mrd. Euro investiert.

„Wir haben uns vor 20 Jahren gefragt, warum Privatanlegern eine der attraktivsten Anlageformen vorenthalten wird und dann mit unseren Dachfonds den Zugang zu Private Equity einfach selbst geschaffen. Seitdem investieren unsere Kunden Seite an Seite mit Hochvermögenden, Pensionskassen, Versicherungen und Staatsfonds“, so Horst Güdel, Mitgründer und Vorstand der RWB Group. „Heute können wir sagen, dass kein einziger unserer Dachfonds unter Wasser steht, sondern aller Voraussicht nach jeder einzelne in unterschiedlicher Ausprägung eine gute Rendite bringen wird.“

Produktpalette erweitert

RWB bietet neben dem Kernprodukt PE-Dachfonds mittlerweile auch eine ETF-Vermögensverwaltung und eine private Rentenversicherung an, die ebenfalls in Teilen in PE investiert.  „Über die Jahre sind wir stark gewachsen, haben unsere Verwaltung aufgestockt und schlagkräftige Teams etwa für den Kundenservice und die Unterstützung und Betreuung unserer Vertriebspartner aufgebaut“, so Norman Lemke, Mitgründer und Vorstand der RWB Group. „Mit unserem eigenen FinTech entwickeln wir seit einiger Zeit digitale Vertriebslösungen und sind damit Vorreiter im Sachwertebereich. Wir setzen natürlich weiterhin auf die wichtige persönliche Beratung durch unsere Vertriebspartner. Mit den Online-Tools schaffen wir für sie und unsere Kunden neue Mehrwerte und Möglichkeiten“, so Lemke weiter. „Wir bedanken uns ausdrücklich für das Vertrauen unserer Kunden und den großartigen Einsatz unserer Vertriebspartner in den letzten 20 Jahren.“

Neben dem hauseigenen FinTech Walnut GmbH ergänzen heute das Campus Institut  für Aus- und Weiterbildungen im Finanzbereich sowie der bAV-Spezialist MVM Münchner Versorgungsmanagement AG das Unternehmensportfolio der RWB. Die RWB Tochter Munich Private Equity Partners  steht zudem dem Portfoliomanagement beratend zur Seite und bietet mit einem vollregulierten Schwesterunternehmen in Luxemburg Private-Equity-Lösungen für institutionelle Investoren. (ahu)

www.rwb-group.com