Zwei Mal grünes Licht für Dr. Peters Group

Foto: © Gina Sanders - fotolia.com

Die Dr. Peters Group hat von der BaFin die Zulassung für zwei weitere Produkte erhalten und auch einen neuen Geschäftsführer in der Kapitalverwaltungsgesellschaft.

Die Dr. Peters Group kann zukünftig auch Produkte aus den Bereichen Private Equity und Kreditfonds konzipieren. Die KVG des Dortmunder Sachwertanbieters hat von der BaFin die entsprechende Erlaubnis bekommen. Wie das Unternehmen mitteilte, stellten diese beiden Segmente eine ideale Ergänzung der bestehenden Zulassung für die bisherigen Asset-Klassen Flugzeuge, Immobilien und Schiffe dar.

Geschäftsführung erweitert

Im Zuge des Zulassungsverfahren wurde auch die Geschäftsführung der Dr. Peters KVG erweitert. Neben den bisherigen Geschäftsführern Dr. Albert Tillmann und Andreas Gollan ist seit Anfang des Monats auch Christoph Seeger Geschäftsführer der Kapitalverwaltungsgesellschaft. Er ist bereits seit April 2014 Mitglied der Geschäftsführung bei der Muttergesellschaft.

„Aufgrund seiner langjährigen Erfahrungen und seiner Expertise im Bereich Private Equity ist Christoph Seeger für uns eine hervorragende Ergänzung in der Geschäftsführung unserer KVG“, betont Anselm Gehling, CEO der Dr. Peters Group. Die BaFin setzt in einem solchen Zulassungsverfahren Personal mit einschlägiger Erfahrung voraus. (ahu)

www.dr-peters.de