Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Wie Versicherer ihre Daten intelligent nutzen können

März 27 - März 28

Die Digitalisierung hat inzwischen die Versicherungsbranche erreicht. Sowohl durch verbesserte Services für Kunden (z.B. im Internet) als auch durch optimierte Prozesse im Unternehmen entstehen sehr große Datenmengen (vgl. laufende Big Data Diskussion). Dabei ist zu beobachten, dass oftmals viele Informationen aus den Daten ungenutzt bleiben. Gezielt Informationen aus verfügbaren Daten zu gewinnen, wird zukünftig zu einem zentralen Wettbewerbsfaktor für Versicherer. Hier bilden Methoden des Predictive Modelings und des Machine Learnings die Grundlage, um die Daten intelligent zu nutzen. Im Rahmen dieses Workshops vermitteln wir zentrale Aspekte der Datenanalyse. Außerdem geben wir einen Überblick über relevante Verfahren im Kontext der statistischen Datenanalyse und Modellierung. In Fallstudien bearbeiten die Teilnehmerinnen und Teilnehmer selbstständig einen großen Versicherungsdatensatz und entwickeln statistische Vorhersagemodelle. Darüber hinaus lernen die Teilnehmerinnen und Teilnehmer, die Güte der entwickelten Modelle zu beurteilen. Die im Workshop vorgestellten Methoden und Modelle werden von den Teilnehmerinnen und Teilnehmern selbstständig in einer Statistik-Software angewendet. Schulungsinhalte

  • Überblick über innovative Methoden der Datenanalyse
  • Klassifikationsbäume und ihre Anwendung
  • Neuronale Netze
  • Verallgemeinerte lineare Modelle
  • weitere Methoden der Datenanalyse

Mit diesem 1,5-tägigen Workshop wenden wir uns an Personen, die lernen wollen, wie man moderne statistische Verfahren sinnvoll auf Versicherungsdaten anwendet. Der Workshop wird als Weiterbildung von der DAV anerkannt. Termin: 27.03. – Di. 28.03.2017 Ort: Wissenschaftszentrum der Universität Ulm auf Schloss Reisensburg bei Günzburg Konditionen: Die Teilnahmegebühr für die 1,5-tägige Schulung beträgt 920,- EUR inkl. Tagungsverpflegung, Abendessen am 1. Schulungstag und Schulungsunterlagen. Bei Anmeldung bis zum 27.01.2017 reduziert sich die Teilnahmegebühr auf 870,- EUR. Alle relevanten Informationen sowie die Möglichkeit der Anmeldung finden Sie hier

Details

Beginn:
März 27
Ende:
März 28

Veranstalter

Einführung in Risikoanalyse und Performancemessung mit Matlab®

Veranstaltungsort

Fotolia_75909257_Subscription_XXL.jpg