Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Geldwäschebekämpfung in Versicherungen

März 7 @ 8:45 - 18:00

Der Jahrestreff der Geldwäschebeauftragten

Noch bevor die Änderungen der 4. EU-Geldwäscherichtlinie in Kraft treten, befasst sich das Bundesministerium der Finanzen bereits mit der 5. EU-Geldwäscherichtlinie. Die neuen Regelungen zur Geldwäschebekämpfung stellen alle beteiligten Akteure der Versicherungswirtschaft vor große Herausforderungen. Denn nicht nur Versicherungen sind in der Pflicht. Auch Makler sind gefordert, die entsprechenden Geldwäschepräventionsmaßnahmen bei ihrer Geschäftigkeit umzusetzen. Die Novellierung wirft viele Fragen auf:

  • Welche Herausforderungen bringt die 4. EU-Geldwäscherichtlinie mit sich?
  • Was erwartet uns bei der 5. EU-Geldwäscherichtlinie?
  • Welche Risiken birgt die Digitalisierung – und welche Chancen bietet sie?

Um diesen und weiteren spannenden Fragen nachzugehen, hat Management Circle einen exklusiven Experten-Roundtable entwickelt. Im exklusiven Kreis tauschen Sie sich mit Entscheidern aus Versicherungen, Verbänden und den Strafverfolgungsbehörden aus, um kontrovers zu diskutieren. Profitieren Sie von anregenden Vorträgen und erfahren Sie von unseren ausgewiesenen Experten, welche rechtlichen Änderungen anstehen.

Nutzen Sie die Chance, mit allen betroffenen Parteien an einem Tisch zu sitzen und gemeinsam Lösungen und Handlungsstrategien zu erörtern.

 

Termin:
7. März 2017 in Frankfurt am Main
Beginn: 8.45 Uhr
Ende: 18 Uhr

 

Weitere Informationen sowie die Möglichkeit zur Anmeldung finden Sie HIER

 

Veranstalter:
Management Circle AG
Postfach 56 29
65731 Eschborn/Ts.
E-Mail: anmeldung@managementcircle.de
Internet: www.managementcircle.de
Telefon: + 49 (0) 61 96/ 47 22-700
Fax: + 49 (0) 61 96/ 47 22-999

 

Datum:
März 7
Zeit:
8:45 - 18:00

Veranstaltungsort

Frankfurt/Main