Telefonkonferenz zu P&R Pleite

Nikolaus Sochurek / Foto: © Peres & Partner Rechtsanwälte Partnerschaft mbB

Am Montag, den 14.5.2018, können sich Vermittler im Rahmen einer Telefonkonferenz über das weitere Vorgehen im Fall P&R informieren.

Die Nachricht über die Insolvenzanmeldungen verschiedener Gesellschaften der P&R-Gruppe am 19.03.2018 haben nachvollziehbarerweise für großes Aufsehen gesorgt. Aufgrund der Historie und des Marktvolumens von P&R war und ist das Echo in den Medien naturgemäß sehr groß. Nunmehr haben am 26. April 2018 zwei weitere deutsche Gesellschaften der P&R Gruppe Insolvenz angemeldet. Somit ist auch die seit Anfang 2017 seitens P&R platzierte Vermögensanlage von der Insolvenz betroffen.

Aufgrund des großen Informationsbedürfnisses, das sowohl Sie als Vermittler, aber natürlich besonders Ihre Investoren aktuell haben, ist es aus unserer Sicht sinnvoll, eine wirtschaftliche, lösungsorientierte und kostengünstige Interessenbündelung für die Investoren zu organisieren.

In Anbetracht des großen Interesses haben sich Herr Nikolaus Sochurek und die BIT Treuhand AG entschlossen, eine Telefonkonferenz mit unabhängigen Experten zu organisieren.

Herr Rechtsanwalt Sochurek aus München ist ein bundesweit bekannter Vermittleranwalt und Spezialist für Haftungsabwehr und Prozessführung. Herr Sochurek initiiert seit Jahren Vermittlergemeinschaften bei Massenschadensfällen, um die Interessen der Vermittler zu bündeln und die Grundsätze des kollektiven Rechtsschutzes auszunutzen. Dies tut er gegenwärtig auch für Vermittler von P&R. Er hat Erfahrung aus mehreren hundert Haftungsprozessen, darunter auch für Vermittler von Magellan.

Weitere Experten sind Herr Frank Stemmer, einer der weltweit führenden Containermanager und Herr Rechtsanwalt Heinz-Gerd Pinkernell.

Agenda und Experten:

  1. Containermarkt
    Aktueller Überblick und Ausblick auf die Containermärkte, insbesondere auf die Containermietmärkte. Ziel ist es, die möglichen wirtschaftlichen Entwicklungen – auch im Hinblick auf die P&R-Investments – besser einschätzen zu können.
    Referent: Herr Frank Stemmer – Containermarktexperte – u.a. ehemaliger General Manager von CAI International, einer der weltweit führenden Containermanager.
  2. Interessenvertretung Investoren
    Welche Lösungsoptionen gibt es aktuell für Investoren? Wie könnte eine wirtschaftliche, lösungsorientierte und kostengünstige Interessenvertretung und -bündelung für Investoren aussehen?
    Referent: Herr Rechtsanwalt Heinz-Gerd Pinkernell – GGV Rechtsanwälte, Hamburg
  3. Haftungsprävention / Haftungsabwehr
    Erklärung der korrekten Verhaltensweisen innerhalb der Krise, insb. rechtssichere Kundenkommunikation. Konkrete Anweisungen für den Eskalationsfall „Anspruchsschreiben“ oder Klage. Grundlagen der Prozessführung, Dos and Don´ts.
    Referent: Herr Nikolaus Sochurek, Kanzlei Peres & Partner, München

 

Die Telefonkonferenz wird am Montag, den 14. Mai 2018 um 11.00 Uhr stattfinden.
Die Dauer der Konferenz ist auf ca. 60-80 Minuten angesetzt. Die Teilnahme ist kostenlos und die Anmeldung erfolgt über folgenden Link: Anmeldung Telekonferenz P&R 14. Mai 2018

Alle Teilnehmer der Telefonkonferenz erhalten im Nachgang zu der Veranstaltung Informationsunterlagen und schriftliche Stellungnahmen der jeweiligen Rechtsanwälte. Sofern es Ihnen nicht möglich ist, an der Konferenz teilzunehmen, können Sie die Unterlagen hier anfordern.

Herr Nikolaus Sochurek und die BIT Treuhand AG freuen sich auf Ihre Teilnahme und stehen Ihnen für Rückfragen gerne zur Verfügung.